Noch sind die 7.500 Tickets für das Spiel des TSV 1860 München gegen den SC Verl nicht komplett verkauft. Deshalb startet am heutigen Mittwoch, den 2. März 2022, der freie Verkauf.

Alle Dauerkarten-Inhaber konnten seit vergangenem Freitag bereits ihr Ticket buchen. Was übrig bleibt, geht in den freien Verkauf. Hier geht es zum Ticket-Shop: https://www.tsv1860-ticketing.de/tsv1860/

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
6 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments

Will

Hello, I am a longtime American 1860 fan and I will be in Munich this Friday. I purchased tickets for the match and I am very excited to see my Lions play for the first time in person. Is the health guidelines 2G or 2G+, I can’t find the health document I agreed to when purchasing tickets…

I will attend either way, but need to know so I can make arrangements for my girlfriend to get tested as she is not boosted yet.

anteater

Just in case, there are a few test centres in the area:

Giesinger Bräu, Martin-Luther-Straße 2, 81539 München

I think one was here the other day:

Wienerwald (changed their name, mind), Tegernseer Landstraße 114, 81539 München

and I recall one sitting further up on the Tegernseer Landstraße between the Silberhornstraße tube station and the stadium.

anteater

As far as I know this match is 2G meaning that one is considered fully vaccinated from the 15th day after the second shot with a vaccination approved by the EU (Moderna, BioNTech, Johnson&Johnson, Novavax).

Find the club’s “hygiene and behavioural rules” here https://www.tsv1860.de/_m/media/7/54237d.pdf . The document is entirely in German, though.

You have to show proof of your vaccination and I am not sure whether the USian cardbord document is recognised. You may find that information on the website of your embassy/foreign office or on the website of our Federal Foreign Office (Auswärtiges Amt). It is common for us locals to show our digital certificate which is valid in most or all places across the EU.

Wearing a FFP2 (N95 for you) mask is mandatory on the entire premises of the stadium and during your entire stay on said premises. You may find that some do not abide to that rule.

Aymen1860

Wahrscheinlich war es früher auch schon so, dass viele Dauerkarteninhaber nur einen Teil der Spiele besucht haben. Die Weitergabe ist ja auch nicht ohne weiteres möglich, da bei Verlust, die ganze Dauerkarte “weg” ist. Aber verwundert bin ich dann doch, dass von über 11000 Dauerkarten weniger als 7000 abgerufen werden. Liegt es an den Coronamassnahmen, oder haben manche noch Angst vor einer Ansteckung, hat sich das Freizeitverhalten geändert, dann sind noch die Ultras “weg” ….. oder an was liegt es ?
Bin gespannt, wenn mal wieder eine ganze Saison “normal” verlaufen wird, ob es wieder so wie früher wird, oder ob die Zeiten einfach vorbei sind?

anteater

Nie war es leichter, seine DK weiterzugeben, als jetzt, vorausgesetzt man hat Facebook und PayPal.

Warum sich der Andrang in Grenzen hält, das kann ich Dir freilich nicht beantworten.