Der TSV 1860 München hat in seiner heutigen Pressekonferenz bekannt gegeben, dass die Profimannschaft am Sonntag auf Richard Neudecker verzichten muss.

Am Sonntag, den 24. April 2022, ist in Duisburg um 13.00 Uhr Anpfiff gegen den TSV 1860 München. Dabei müssen die Löwen auf Richard Neudecker verzichten. “Neudecker kann nicht spielen. Er musste das Training abbrechen. Schade für ihn. Gresler ist krank. Sonst sind alle Mann an Bord”, wird Köllner vom TSV 1860 zitiert. Köllner zeigt sich in jedem Fall kämpferisch: “Wir werden alles dafür tun, dass wir auf den 4. Platz springen. Wir müssen alles dafür tun, dass die Spieler ihre maximale Leistung bringen.”

Was glaubt ihr, wie die Aufstellung am Sonntag aussehen wird?

Die Pressekonferenz findet ihr hier: “Konzentration auf die letzten 4 Spiele” – Die Pressekonferenz des TSV 1860 München vor MSV Duisburg (loewenmagazin.de)

Titelbild: Photo by Sebastian Widmann/Getty Images

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments

1860Löwe

Ärgerlich. Er ist wichtig.