Der TSV 1860 München befindet sich vom 2. bis zum 8. Januar im Trainingslager in der Türkei. Dabei ist auch ein Testspiel angedacht.

Getestet wird am 7. Januar 2022 gegen den Zweitligisten Hansa Rostock. Anpfiff ist um 14.30 Uhr Ortszeit in der Gloria Sports Arena in Belek. Die Löwen planen eine Übertragung via Löwen TV. Anpfiff deutsche Zeit ist dann um 12.30 Uhr.

Für Hansa ist es nicht das erste Wintertrainingslager in Belek. Am 13. Januar 2019 spielte man dort ein Testspiel gegen den SV Sandhausen. Und es wurde seitens der Rostocker ordentlich gezündelt (siehe Titelbild).

Titelbild: IMAGO / Geisser

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
5 1 vote
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
3 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments

anteater
anteater(@anteater)
18 Tage her

Währenddessen hat Schalke sein Trainingslager in Belek aufgrund der Coronasituation abgesagt.

Frau_Strehle
Frau_Strehle(@alexstrehle)
18 Tage her

bin mal gespannt ob die Löwen und Rostocker zusammen zündeln  🤔 

anteater
anteater(@anteater)
Reply to  Frau_Strehle
18 Tage her

Zusammen? Sollte sich unser Fanlager mit deren Fanlager zusammenschließen, dann bin ich raus. Kein Fußbreit und so.