Eigentlich sollte das Heimtrikot des TSV 1860 München am Samstag beim nächsten Testspiel präsentiert werden. Die Löwen haben es im Rahmen einer kleinen Feier jedoch bereits gestern übergeben und heute öffentlich gemacht.

Im Rahmen eines gemeinamen Frühstück auf der Terasse des Löwenstüberl haben die Meisterlöwen Fredi Heiß, Hans Rebele, Hans Reich und Peter Grosser am heutigen Mittwoch das neue Heimtrikot 2020 / 2021 an Cheftrainer Michael Köllner übergeben. Ein kleiner Kreis an geladenen Gästen war mit dabei. Vertreter aus dem Verein, seitens der Sponsoren und der Merchandising GmBH.

Anschließend ging es zum gemeinsamen Mannschaftsfoto des TSV 1860 München. Natürlich im neuen Trikot.

TSV 1860 auf Instagram

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
27 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments

landshuter-loewe
landshuter-loewe(@landshuter-loewe)
Bekannter Leser
1 Jahr her
loewenaufsteiger
loewenaufsteiger(@loewenaufsteiger)
Leser
1 Jahr her

Naja, das blau ist zwar schön, aber ich hätte mir etwas mutigeres gewünscht. Mehr Design und weniger “more of the same”. Jedes Jahr das gleiche seit der Redionalliga!

blue-power
blue-power(@blue-power)
Leser
Reply to  Loewenaufsteiger
1 Jahr her

Obwohl, dass hier ist wohl das schlimmste und billigste Stangenware-Teil und dann auch noch im falschen Blau. Da war MACRON um Welten besser!

Last edited 1 Jahr her by Blue Power
loewenaufsteiger
loewenaufsteiger(@loewenaufsteiger)
Leser
Reply to  Blue Power
1 Jahr her

Geschmackssache! Warum war Macron um Welten besser? Es hängt doch eigentlich an den Designern und nicht am Hersteller und dem Logo, das drauf ist.

blue-power
blue-power(@blue-power)
Leser
Reply to  Loewenaufsteiger
1 Jahr her

Auch die Qualität von Macron war und ist besser als bei Nike.
Ein haufen Teams in den deutschen Ligen laufen mit dem selben Design nur in anderen Farben rum. Unique sieht anders aus.
Daraus im Vorfeld so einen Bohème wegen 0815-Stangenware zu machen, ist mega peinlich.

Last edited 1 Jahr her by Blue Power
blue-power
blue-power(@blue-power)
Leser
1 Jahr her

Stangenware im falschen Blau !!! 😕
Dies soll jetzt das geheimnisumwobene mega Designstück sein!?
Die Seitenstraßlerverehrer Bochum und noch viele andere Teams laufen im selben Design, nur in anderen Farben, damit rum.
Wie gesagt … Nike Stangenware im falschen Blau und viel zu teuer!
Da hat uns Hasi wieder mal ein faules Ei ins Nest gelegt.

Last edited 1 Jahr her by Blue Power
Snoopy.
Snoopy.(@snoopy)
1 Jahr her

Wenigstens steht “1860 München” hinten drauf, nicht nur “München” 😉

Ganz so schlecht finde ich das Ding optische jetzt nicht, dieses blau passt ganz gut. Allerdings finde ich den Preis, den man für diesen “Stofffetzen” verlangt etwas arg übertrieben. Aber verdienen wird die Ismaik’sche Merch-GmbH an mir deshalb genauso viel wie die letzten Jahre auch, nämlich keinen Cent.

landshuter-loewe
landshuter-loewe(@landshuter-loewe)
Bekannter Leser
1 Jahr her
chemieloewe
chemieloewe(@chemieloewe)
Bekannter Leser
Reply to  Landshuter Löwe
1 Jahr her

Das ist einfach voll Scheiße, dass muss ich einfach mal so drastisch raushauen!!! Karges ist mit Mölli u. Mauersberger von der 2. Liga in die “4” gegangen u. hat immer zu uns gehalten. Das ist jetzt einfach so richtig Scheiße, Karges so abzuservieren!!!😖😫😢

Last edited 1 Jahr her by Chemieloewe
loewenaufsteiger
loewenaufsteiger(@loewenaufsteiger)
Leser
Reply to  Chemieloewe
1 Jahr her

Echt schade. Habe Karges immer gemocht und ihn seit der letzten 2.-Liga-Saison beobachtet. Dumm, dass er so lange verletzt war. Das war sein Aus!

rod-skyhook
rod-skyhook(@rod-skyhook)
Leser
1 Jahr her

Das haben wir jetzt davon, dass Ismaik und Power unbedingt mit der Weltmarke Nike (aber eigentlich “nur” mit 11teamsports) Geschäfte machen wollen. Ein unscheinbares 08/15-Trikot von der Stange wie es noch zig andere Profi-Teams haben. Da gibt’s C-Klassen-Teams, die schönere Leiberl haben.

chemieloewe
chemieloewe(@chemieloewe)
Bekannter Leser
Reply to  rod.skyhook
1 Jahr her

Da sah das vorhergehende Heimtrikot wesentlich besser aus. Naja, bestimmen tut es ja die GröLfaZ-Merch. Hätte auf jeden Fall mehr weiß, vielleicht gestreift…gut vertragen…so sind wir eben fast nur noch blau…🍻🥃🥂🍺🍹🍾💙🤣😅🤪statt weiß-blau.🙃

loewenaufsteiger
loewenaufsteiger(@loewenaufsteiger)
Leser
Reply to  Chemieloewe
1 Jahr her

Streifen in weiß und blau wäre auch mal wieder gut!

brandl-tom
brandl-tom(@27-november)
Redakteur
1 Jahr her

In seinem schlichten blauen Design mit weißen Kragen, weißen Bündchen und weißer Werbung ähnelt dieses Trikot sehr dem Aufstiegstrikot aus der Saison 93/94, mit dem die Löwen in der Rückrunde aufgelaufen sind.
Wenn ich mir von den drei Trikots eines kaufen würde, wäre es dieses.

auslandslöwe
auslandslöwe (@guest_49308)
Gast
1 Jahr her

Das ist doch wohl ein schlechter Witz??? Rostock augsburg Bochum etc haben exakt das selbe Trikot … Haha was für ein Kasperlhaufen ist das denn?? Bei meinem neuen Trainingsshirt ist nach ca. 2 wochen das Wappen von der Brust geflogen. DANKE ISMAIK

roland-mayer
roland-mayer(@rolandoz)
Leser
Reply to  auslandslöwe
1 Jahr her

Aue hat auch noch das gleiche in weiss!
Also verstehe nicht, wieso das Trikot so gehypt wurde – ist halt 0815-Standard!
Zum Glück hab ich mir das schwarz-gelbe bestellt, welches heute gerade einmal 4 Wochen nach Bestellung das Lager verlassen hat 😂
Der Powers sollte lieber wieder als Ingenieur arbeiten oder professioneller Bodybuilder werden.
Seine Merchandising-Firma hat er jedenfalls nicht im Griff.
Die sind nur schnell wenn es darum geht, z. B. gegen “Löwenfans gegen Rechts” zu klagen wenn die unerlaubt “ihr” Wappen benutzen 🤪

Last edited 1 Jahr her by Rolandoz
serkan
serkan(@serkan)
Leser
Reply to  auslandslöwe
1 Jahr her

Ob Hasan die Wappen persönlich aufklebt, bin ich mir nicht sicher. Sicher ist aber, die Trikots sind alles andere als Unikate, sondern ganz normale Stangenware. Dafür aber hübsche. Den Preis von fast 80 Euro finde ich heftig. Wieviel die Arbeiterin beim asiatischen Zulieferer davon abbekommt?

rod-skyhook
rod-skyhook(@rod-skyhook)
Leser
Reply to  Serkan
1 Jahr her

Das Nike-Trikot (Challenge III) auf dem unser Trikot basiert, kostet bei 11teamsports 24,46 Euro. Wenn dann also “unser Wappen und noch ein paar Aufnäher drauf sind soll der Fetzen 80 Euro kosten? Da kann sich jeder mal ausrechnen, was da an Kohle für Power und Ismaik hängenbleibt.

chemieloewe
chemieloewe(@chemieloewe)
Bekannter Leser
Reply to  auslandslöwe
1 Jahr her

…u. viel Geld für miese Qualität, also schon von der Optik her, das Shirt ist eine Schande, ein Witz u. ein Lacher. Ich würde einfach als Spieler das Vorhergehende anziehen…Gäd hoid ned…das Neue sieht halt bescheuert aus, kein Charme, kein Pfiff, kein Pep, einfach fade, 0/8/15,…aber es muss ja unbedingt Nike u. 11teamsports sein. Zum weggucken, hat einfach nichts…😫😖😢

loewenaufsteiger
loewenaufsteiger(@loewenaufsteiger)
Leser
Reply to  auslandslöwe
1 Jahr her

Naja, was kann den Ismaik dafür? Dann kannst auch “Danke Merkel” rufen, weil Corona ist!

united-sixties
united-sixties(@richard-ostermeiergmail-com)
Bekannter Leser
1 Jahr her

Schönes schlichte Heimtrikot und endlich wieder weiße Short dazu. Konnte mit den „Unglücks-Shorts“ in schwarz ( 2016/17 wie zuletzt) nie etwas anfangen

Klingone1860
Klingone1860(@klingone1860)
Leser
1 Jahr her

Edel und schlicht-ich finds super!

queeg
queeg(@queeg)
Leser
1 Jahr her

Mei, es ist halt blau …

PS: Der Grosser Peter schreibt sich immer noch Grosser, und nicht Großer.

uraltloewe
uraltloewe(@uraltloewe)
Leser
Reply to  arik
1 Jahr her

Es ist zwar das schönste aus der der Gesamtkollektion, trotzdem ist es bestenfalls Durchschnitt. Alte Trikots mit dieser Kragenform verschenken wir – weil aus der Mode- gerade an unsere Nachwuchskicker.
Jedes Macron-Trikot war, so finde ich, attraktiver.
Auf die Löwen.

gero1860
gero1860(@gero1860)
Leser
Reply to  arik
1 Jahr her

Das Trikot ist a Klump,wann kommt der Spielplan raus  :ball:   :beer: