Im Moment läuft übrigens das Spiel der U21 gegen den ASV Neumarkt. Unsere „Fan-Reporterin“ TamiTes vom Löwenmagazin ist vor Ort. Den Spielbericht von ihr gibt es heute Abend. Wer Interesse hat, kann jedoch noch reinschalten. Denn das Spiel gibt es im Livestream auf sporttotal.tv:

Hier geht es zum Stream

Meldung aus der Pause:

Junge Löwen fanden nicht gut ins Spiel und bekommen früh ein Tor. Danach weckten sie den Willen und drängten zeitweise den Gegner in die eigene Hälfte. Doch meistens war vom 16er Schluss. Statt, dass sie sich belohnen, fiel das 2:0 – ein Lupfer ins freie Tor. Aber aufgeben ist nicht. Löwen spielen mutig weiter und schießen den Anschlusstreffer. Awata ist der Torschütze.

Wenn sie weiter nach vorne drücken ist ein Punkt realistisch. Vielleicht auch mehr.

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
0 0 vote
Article Rating
7 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments
Tami Tes
Redakteur
2 Jahre her

Schade… Löwen haben sich nicht belohnen können. Aber gekämpft haben sie allemal. Ein körperbetontes Spiel, in dem keiner verschont blieb.
Kopf hoch Jungs.

Tami Tes
Redakteur
2 Jahre her

Was ist den das? Aigner wird ohne Ball und grundlos gefault und bekommt ebenso ne gelbe Karte. Die Schirileistungen lassen heute zu Wünschen übrig.

Tami Tes
Redakteur
2 Jahre her
Reply to  Arik Steen

Es geht weiter… wir sind zuversichtlich. Es ist nicht einfach gegen die eingespielten Gegner, aber Löwen kämpfen