Kein guter Tag für den SC München, der am Sonntag zwei Mannschaften des TSV 1860 München auf dem Kunstrasenplatz der Bezirkssportanlage Agilofingerstraße empfing. Die Löwen holen in beiden Spielen 3 Punkte.

Und zwar spielte der SC München gegen den TSV 1860 München III in der Kreisklasse und der SC München II gegen den TSV 1860 München IV in der A-Klasse.

Manuel Mughetto mit 3 Toren gegen den SC München

Im Kreisklassen-Spiel der beiden Vereine brachte Löwe Manuel Mughetto bereits früh den TSV 1860 in Führung. Nach nur 10 Minuten war der Ball im Kasten. Anschließend blieb die erste Halbzeit torlos. Vor etwa 150 Zuschauern gelang es weder den Löwen die Führung ausuzubauen, noch den SClern auszugleichen. Nach Wiederanpfiff nutzte Bent Mildner die Chance zum Ausgleich und machte das 1:1. Manuel Mughetto konnte in der 66. Minute einen Elfmeter zum erneuten Führungstreffer der Löwen verwandeln, einen weiteren Elfmeter gab es in der 73. Minute für den SC, der ebenfalls im Tor landete. Erneut war die Partie mit 2:2 zumindest vom Ergebnis ausgeglichen. In der 78. Minute konnte Manuel Mughetto in diesem Spiel sein drittes Tor machen, erhöhte damit auf 2:3. Löwe Jeffrey Ebert machte in der 81. Minute die Sache klar und erzielt aus Löwensicht das 4:2.

Einen auführlicheren Spielbericht gibt es hier: Spielbericht zum Spiel des SC München gegen den TSV 1860 München III

4. Mannschaft des TSV 1860 dreht Spiel

Auch die 4. Mannschaft des TSV 1860 München konnte auf der Bezirkssportanlage Agilofingerstraße gewinnen. Sie spielte gegen die zweite Mannschaft des SC München. Bereits in der 6. Minute bekam der Gastgeber ein Elfmeter und kam in Führung. Erst in der 42. Minute erhöhte der SC schließlich sogar noch auch ein 2:0. Ein weiterer Elfmeter, dieses Mal für die Löwen, brachte dann die Kehrtwende. Niklas Anelment verwandelte zum 2:1. Kadir Zeybek glich in der 58. Minute zum 2:2 aus. Durch ein Eigentor von Marius Anft gewannen die Löwen dann mit 2:3.

Neben Verwaltungsrat Dr. Markus Drees war unter den Fans des TSV 1860 München auch Hans Sitzberger zu Gast beim SC München.

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments

chemieloewe
chemieloewe(@chemieloewe)
Bekannter Leser
2 Monate her

Ganz löwenstark III. u. IV. Löwen!!!👍👏

Gratulation u. herzliche Glückwünsche zum Erfolg!!! Ihr seid die Helden der Kreisklasse!!!

Mein voller Respekt u. meine Hochachtung für Euren unermüdlichen Einsatz u. Eure Leistung für 60, zusammen mit allen anderen Amalions, wie den Löwinnen…!!!

Ganz große Klasse!!! Ihr macht uns große Freude, Ihr seid Sechzig!!!

Weiter so, viiiel u. beste Gesundheit, viiiel Spaß u. Freude, Glück u. Erfolg, nur das Beste u. alles erdenklich Gute!!!🙏🍀🍄🍀🐖🍀🍀🍀