Da hat die Marketingabteilung des TSV 1860 München alles in die Waagschale gelegt und sich einen fantastischen Deal für Löwenfans ausgedacht.

Wer beim Partner Domicil Real Estate Group eine Wohnung kauft, der wird doppelt belohnt. Er gewinnt nicht nur an Wohnraum, sondern bekommt ein exklusives Löwenpaket dazu: ein Löwen-Trikot mit Wunschbeflockung und einen Schal mit dem Logo von der Domicil Real Estate Group. Mehr Statussymbol im Stadion gibt es nicht. Mit dem exklusiven Schal zeigst du allen Stadionbesuchern: ich bin Wohnungsbesitzer. Gut macht sich der Wohnungsbesitzer-Schal bei Auwärtsspielen natürlich auch auf dem Weg zum Charterflug. Angebote gibt es hierzu vom Löwen-Partner “Augsburg Airways”.

Die Aktion gilt nur diese Saison. Wer das exklusive Paket haben will, muss schnell sein, beim Wohnungskauf.

Wer keine halbe Million für eine 1-Zimmer-Wohnung in München hat, kann wahlweise auch versuchen, Trikot und Schal zu gewinnen. Mehr Infos gibt es auf Instagram.

Bild: Gerd Altmann auf Pixabay

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
3 4 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
11 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments

Marcel Prohaska
Marcel Prohaska(@kiwi-pro)
Leser
3 Monate her

Gut, dass wir uns wieder als Verein der kleinen Leute begreifen, der sich von der Millionärstruppe an der Seitenstraße unterscheidet.
OK da kauft der Fan keine Wohnungen sondern Häuser und fliegt nicht mit Chartermaschine, sondern dem Privatjet.

Last edited 3 Monate her by Kiwi.pro
juergen
juergen(@jr1860)
Bekannter Leser
3 Monate her

seit wann spielt der Herr Wunschbeflockung bei uns?

anteater
anteater(@anteater)
Reply to  jürgen
3 Monate her

 😂  Türkgücü wollte ihn nicht…

Christian Jung
Christian Jung (@guest_59894)
Gast
3 Monate her

Danke dafür, Arik! Gut gelacht. 😀

Carlo
Carlo (@guest_59893)
Gast
3 Monate her

Warum immer über Instagram? Ich hab kein Instagram ….

juergen
juergen(@jr1860)
Bekannter Leser
Reply to  arik
3 Monate her

Dann bin ich ja die ärmste Sau hier… ohne Instagram, Facebook und nichtmal für Twitter hats gereicht  😂 

… aber son Schal wäre was… bissl teuer und was mach ich mit der Wohnung, aber Datschiburg Luftlinie kennt mich dann 😉

Last edited 3 Monate her by jürgen
anteater
anteater(@anteater)
3 Monate her

Dafür reicht mein Taschengeld nicht aus.

siggi
siggi(@gscheiderl)
Leser
3 Monate her

Haben die auch mehr als eine Wohnung? Ich würde meine Millionen nicht so gerne in klein-klein aufteilen…
(Kleiner Scherz meinerseits; nicht dass das jemand ernst nimmt.)

Stefan_Kranzberg
Stefan_Kranzberg(@kranzberg)
3 Monate her

Der Sarkasmus ist durchaus großartig…