Die TSV 1860 Merchandising GmbH hat wie versprochen einen Teil er Erlöse aus dem Verkauf von Mund- und Nasenbedeckungen an die Münchner Tafel gespendet. Insgesamt gehen 10.000 Euro an den Verein, der sich um die Versorgung bedürftiger Menschen in der Landeshauptstadt kümmert. Überreicht wurde der Scheck von Merchandising-Geschäftsführer Anthony Power im Rahmen des Toto-Pokal-Finales.

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
5 2 votes
Article Rating
18 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments

Blue Power
Leser
Blue Power (@blue-power)
26 Tage her

Löwenstark!

Chemieloewe
Leser
Chemieloewe (@chemieloewe)
26 Tage her

Eine sehr, sehr schöne u. gute Sache, herzlichen Dank an die TSV 1860 Merchandising GmbH u. Hasan Ismaik, weiter so, mein voller u. großer Respekt dafür, dass freut mich sehr!!! Ein klasse, super tolles Zeichen für eine gute u. bessere Zukunft!!! Damit schafft u. baut man Hoffnung, Zuversicht u. Vertrauen auf u. nicht wie mit Klagen gegen die LFgR. …usw.! 👏👏👏👍👍👍💙🦁💙✌

tsvmarc
Leser
tsvmarc (@tsvmarc)
25 Tage her
Reply to  Chemieloewe

Danke“ für Dein „Dankeschön“, für Blahblah…die Anderen machen, spenden, sponsern, tuen u. reden dann, Ismaik quatscht u. labert u. mehr eben auch nicht u. will sich dann noch als GröLFaZ für sein pseudophilosophisches Gelaber u. Gequatsche u. seine ach so heldenhafte Zustimmung zum Sponsorenpaket der Anderen für den Spieleretat groß feiern lassen, was seine hirnverbrannten PR-Lakaien mit großen Flugzeugbannern…usw. auch noch tun. 😠🥴😵☹👎👎👎

Ich kann da nur sagen, danke Hasan für Dein fiktives Notpaket, aber Dein bisher fehlendes Spieleretatsponsoring ist wiedereinmal eine riesengroße Schande u. Enttäuschung bis Frechheit, nur Andere spenden zu lassen, auszunutzen u. zu melken, wie die Fans u. Vereinsmitglieder, Die Bayerische+Partner, den e.V….u.a.!!!
Hasan, ja, geht’s noch???😵😠👎👎👎
Schäme Dich u. tue was zum Spieleretat dazu, sonst bist Du auch weiterhin bei mir u. den meisten Löwen abgrundtief unten durch!!!😜☝️👀⚖

Heute so und morgen so

Chemieloewe
Leser
Chemieloewe (@chemieloewe)
25 Tage her
Reply to  tsvmarc

Danke, genau, richtig, genauso muss es sein,  tsvmarc , wie Du richtig erkennst! Nicht blinder Hass, denn Hass habe ich gegen Ismaik sowieso nicht, sondern Dank, Respekt u. Anerkennung, wo es angebracht u. gerechtfertigt ist, genauso wie andersherum Kritik, ja, so wie ich es aus meiner Sicht bewerte. Also eben nicht eine verfestigte Meinung über einen Menschen, auf alles, was er macht, ob gut o. schlecht, stereotyp übertragen, das halte ich sowieso für sehr gefährlich, falsch u. schlecht, sondern Taten u. Handlungen einzeln u. sachbezogen immer wieder neu bewerten, denn sonst wird ein Menschen für alles, was er zukünftig tut, vorverurteilt bis diskriminiert o. andersherum immer mit Lob u. Jubel überschüttet, auch wenn er schlechtes tut. Ja, daran sollten wir uns halten. Somit sage ich für die Spende an die Tafel sehr gern u. aufrichtig danke an Hasan Ismaik. Ich hoffe, Du hast das jetzt richtig verstanden u. gehst bei Deiner Beurteilung von Dingen, die Menschen tun, auch so heran!? Machs gut u. besser!!! 😉😎

Last edited 25 Tage her by Chemieloewe
DaBianga
Leser
DaBianga (@dabianga)
25 Tage her
Reply to  tsvmarc

Langsam wirst du mir unheimlich!

Blue Power
Leser
Blue Power (@blue-power)
25 Tage her
Reply to  tsvmarc

 tsvmarc Ironie oder hat sich Deine Sichtweise gedreht?
Ich kenne auch andere Kommentare (früher) aus einem hier nicht so beliebten Blog von Dir.
Wie kommt es zu dieser Wandlung?

Last edited 25 Tage her by Blue Power
Alexander Schlegel
Alexander Schlegel (@a-schlegel)
25 Tage her
Reply to  Blue Power

Ironie wohl nicht, er hat 1:1 eine Kopie eines Posts von Chemieloewe aus einem anderen Thread rüberkopiert, nur der letzte Satz ist von ihm. Ich weiß jetzt nicht, ob das klar ist, darum weise ich zur Sicherheit noch mal drauf hin … 😉

Blue Power
Leser
Blue Power (@blue-power)
25 Tage her

Provozieren können sie gut die Hasanisten 😂

DaBianga
Leser
DaBianga (@dabianga)
25 Tage her
Reply to  Blue Power

Ich glaube nicht dass er damit nur provozieren will, und meinem Empfinden nach ist er nicht mehr der Hasanist von früher.
Mittlerweile gibt er sogar schon dem Oberhasanisten contra.

Chemieloewe
Leser
Chemieloewe (@chemieloewe)
25 Tage her
Reply to  DaBianga

 DaBianga , bitte meinen aufklärenden Kommentar von eben mal lesen, da lösen sich bestimmt die Fragen, die zur großen Verwunderung über den  tsvmarc -Kommentar geführt haben von selbst. 😉👀🙏☝️

Chemieloewe
Leser
Chemieloewe (@chemieloewe)
25 Tage her

Ja, danke,  Alexander Schlegel , für Deinen klärenden Hinweis! 🎯👍👏😎

Chemieloewe
Leser
Chemieloewe (@chemieloewe)
25 Tage her
Reply to  Blue Power

 Blue Power ,  DaBianga , Der von  tsvmarc hier veröffentlichte Beitrag ist bis auf seinen(!!!) letzten Satz eine komplette Kopie eines meiner Kommentare zu dem „Ismaik-Aufbruchstimmungsatikel“, ohne dass er das hier klar als Zitat meines Textes kenntlich gemacht hat, was so einfach garnicht geht, er hat meinen Text einfach geklaut, was ich auch so von  tsvmarc nicht akzeptiere!!! Dadurch ist der ganze Kommentar für Euch u. Andere natürlich total irreführend, außer für mich. Deshalb Eure Verwunderung.

Er wollte hier offensichtlich, höchstwahrscheinlich nur verdeutlichen, dass ich einerseits harsche Kritik an Ismaik übe u. andererseits auch Dank u. Lob an Ismaik ausspreche, je nach Sachlage. Dazu habe ich mich ja vorhergehende schon ausführlich geäußert. Ob das  tsvmarc als ironische Kritik an mir, als Unglaubwürdigkeit meiner verschiedenen Äußerungen, lästerlich o. sonstwie gemeint hat, weiß ich allerdings nicht!?

Jedenfalls muss man Zitate schon als solche kennzeichnen, einschließlich den Urheber benennen!!! So bitte in Zukunft,  tsvmarc u. nicht wie in Ihrem Kommentar mit meinem geistigen Eigentum, sonst gibts Probleme!!! 😉👀😎⚖

DaBianga
Leser
DaBianga (@dabianga)
25 Tage her
Reply to  Chemieloewe

Ich habe das erst im Nachhinein gemerkt dass dieser Kommentar seinen Ursprung bei dir hat.
Jedoch bemerke ich bei tsvmarc seit einiger Zeit ein stetiges abdriften von der „dunklen Seite“. Und dieses Empfinden teile ich nicht nur alleine.

Chemieloewe
Leser
Chemieloewe (@chemieloewe)
25 Tage her
Reply to  DaBianga

Da stimme ich Dir voll u. ganz zu. 👍🎯😎👀

tsvmarc
Leser
tsvmarc (@tsvmarc)
25 Tage her
Reply to  Chemieloewe

Sorry, hätte ich markieren sollen, dass ich Deinen Kommentar per copy/paste genutzt habe. Wollte hier nicht für Verwirrung sorgen.

Wie Du schon richtig angemerkt hast, haben mich beide Kommentare von Dir, die in beide Richtungen gehen sehr verwundert. Ich habs ein wenig amateurhaft verdeutlich, aber das war nicht meine Absicht. Sorry noch einmal.😘

Chemieloewe
Leser
Chemieloewe (@chemieloewe)
25 Tage her
Reply to  tsvmarc

Danke,  tsvmarc für Deine klärenden u. versöhnlichen Worte!!! 👏👍
So ist es gut u. richtig u. so sollte es sein. Nehme Deine Entschuldigung sehr gern an, Nobody is perfekt! Ja, auch in Bezug auf Herrn Ismaik sollte gelten, nicht nachtragen sondern zum Vergeben bereit sein…. u. Dinge, die HI u. Menschen im Allgemeinen tun, Aussagen, Verhalten, Handlungen…immer wieder für sich einzeln neu bewerten…je nach Sachlage. So hat Gutes auch eine Chance, entsprechende Anerkennung u. Würdigung zu erfahren u. hilft positive Veränderungen u. Wandel zum Besseren bei Menschen zu befördern. Das hoffe u. wünsche ich mir auch sehr bei Hasan Ismaik. Die Anfänge sind gemacht, nur weiter so, lassen wir die von mir kritisierte noch vermutlich fehlende Sponsoringbeteiligung einfach mal weg. Das war von mir zum gegenwärtig eingeschlagenen erfolgreichen Gesamtprozess auch etwas überzogen u. daneben, dass gebe ich hier gern auch zu, sorry!!! Man sollte sich auf das Gute konzentrieren u. befördern, ohne Problematisches ganz außer Acht zu lassen!!!  tsvmarc , Du hast ja hier im LM aus meiner Sicht diesbezüglich auch schon einige gute Fortschritte erzielt. Machs gut u. besser!!! 👍👏😎👟⚽️💙🦁💙✌🏆🏅🏆🏅🏆🏋️‍♂️

Last edited 25 Tage her by Chemieloewe
Uraltloewe
Leser
Uraltloewe (@uraltloewe)
26 Tage her

Ob’s ohne die „Erinnerung“ durch das Löwenmagazin dazu gekommen wäre?