Der vom sportlichen Leiter Günther Gorenzel-Simonitsch und von Trainer Daniel Bierofka gesuchte Innenverteidiger wurde nun verpflichtet. Der TSV 1860 leiht den 21-jährigen Simon Lorenz für die Saison 2018/19 vom VfL Bochum aus.

Lorenz wurde bei der TSG Hoffenheim ausgebildet. Dort spielte er ab der Saison 2016/17 für die U21 in der Regionalliga Südwest und absolvierte in eineinhalb Jahren 52 Spiele, in denen er sieben Tore erzielte. Im Dezember 2017 kam er in der Europa League zu seinem einzigen Einsatz für die erste Mannschaft der TSG Hoffenheim.

Zur Rückrunde der Saison 2017/18 wechselte Lorenz zum VfL Bochum, wo er noch bis 2020 unter Vertrag steht. Doch der Wechsel in die zweite Liga zahlte sich noch nicht aus. Bislang kam er für Bochum kein einziges Mal zum Einsatz. Lediglich zweimal saß er auf der Bank, wurde dabei allerdings nicht eingewechselt. Nun hofft er durch den Wechsel zu den Löwen auf mehr Spielpraxis.

Geschäftsführer Michael Scharold sagte bei tsv1860.de zu dem Transfer:

„Wir freuen uns, mit Simon Lorenz einen hochtalentierten Spieler für unser Projekt gewonnen zu haben. Zusammen mit dem VfL Bochum haben wir eine sehr gute Lösung für alle Seiten gefunden.“

Trainer Daniel Bierofka äußerte sich gegenüber tsv1860.de so zu der Verpflichtung:

„Simon ist ein im Nachwuchs der TSG Hoffenheim ausgebildeter Spieler, der bereits unter Julian Nagelsmann gespielt hat. Er besitzt die typische Hoffenheim-DNA: hoch und nach vorne verteidigen. Zudem ist er sehr athletisch, schnell und robust, trotzdem aber erst 21 Jahre.“

Simon Lorenz sagte gegenüber tsv1860.de:

„Ich freue mich, hier in München zu sein. 1860 ist ein großer Klub. Ich hoffe, dass ich mithelfen kann, um mit dem gesamten Team erfolgreich zu sein und die gesteckten Ziele zu erreichen.“

Der sportliche Leiter Günther Gorenzel-Simonitsch äußerte sich so bei tsv1860.de:

„Mit der Verpflichtung von Simon Lorenz ist die Kaderplanung für diese Transferperiode abgeschlossen.“

Bildrechte: Presseabteilung, TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA

Die #Löwen leihen Simon #Lorenz vom VfL Bochum aus. Der 21-jährige Innenverteidiger erhält die Rückennummer 32 und reist…

Gepostet von TSV 1860 München am Montag, 9. Juli 2018

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei