Am heutigen Mittwoch trifft der TSV 1860 München in der 2. Hauptrunde im Toto-Pokal auf den BSC Saas-Bayreuth. Mit dabei werden heute Yannick Deichmann und Tim Linsbichler sein. Auf ihnen liegt seitens der Fans sicherlich der Focus.

“Wenn sich bis zum Ende des Abschlusstrainings nichts ändert”, werden Yannick Deichmann und Tim Linsbichler heute abend mit dabei sein, beim Spiel in Bayreuth. Das bestätigen die Löwen am heutigen Vormittag. Das Training beginnt um 10.30 Uhr und ist öffentlich. Beim Löwenstüberl gibt es parallel ab diesem Zeitpunkt kesselfrische Weißwürste.

Das Spiel ist dann heute Abend um 18.00 Uhr.

Für Liga-Spiel gesperrt: Yannick Deichmann

Aufgrund seiner gelb-rot Sperre aus dem Spiel gegen Türkgücü München ist Yannick Deichmann für das Spiel gegen Kaiserslautern am kommenden Samstag ohnehin gesperrt. Ein Einsatz im Toto-Pokal macht, als Verstärkung für die dortigen Youngster, also durchaus Sinn.

Yannick Deichmann, Copyright: Fotostand/Wagner via. imago

Fans hoffen auf Durchbruch bei Linsbichler

Auch Tim Linsbichler wird von den Fans sicherlich genau beobachtet werden. Nach seiner Verletzungsphase hatte er in der 1. Hauptrunde des Toto-Pokals nicht wirklich überzeugen können. Viele Löwen hoffen weiterhin auf einen Durchbruch des jungen Österreichers.

Tim Linsbichler Copyright: Fotostand/Wagner via. imago

Auch interessant:

Der heutige Gegner im Toto Pokal – BSC Bayreuth Saas 1946

Titelbild: imago images/Passion2Press

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments