Die Auslosung für den bayerischen Toto-Pokal fand heute in der Halbzeitpause des Spiels der Würzburger Kickers gegen den TSV Havelse statt. Rodel Olympiasieger Felix Loch zog als nächsten Gegner für den TSV 1860 München den Regionalligisten TSV Buchbach aus dem Landkreis Mühldorf am Inn.

Das Viertelfinale findet am 9/10. Oktober statt, der TSV Buchbach hat Heimrecht.

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
2 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments

_flin_
_flin_(@flin)
Leser
4 Monate her

Starker Gegner, nicht zu unterschätzen. 2017 haben wir gedacht “Wer ist schon Buchbach?” und dann erstmal 1:0 bei ihnen verloren. Und das Rückspiel mit 2:1 war auch kein Kantersieg.

Klar, inzwischen ist das eine andere Mannschaft. Aber man sollte nicht denken, das sei selbstverständlich.