Bei der gestrigen Auslosung des Bayerischen Fußballverbandes wurde entschieden: Im Duell der Drittligisten für die Toto-Pokal-Endrunde trifft der TSV 1860 München auf den FC Ingolstadt 04. Heimrecht bei diesem Spiel haben die Löwen. Türkgücü München trifft auf die Spielvereinigung Unterhaching. Beide Spiele finden am 23. oder 24. März statt. Die Gewinner treten anschließend gegeneinander an. Der Gesamtgewinner der Drittligisten kommt schließlich in das Viertelfinale des Bayerischen Verbandspokals.

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
0 0 vote
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
2 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments

Serkan
Leser
Serkan (@serkan)
13 Tage her

„Der Gesamtgewinner der Drittligisten kommt schließlich in das Viertelfinale des bayerischen Verbandspokals.“ Für ein Viertelfinale braucht es 8 Teilnehmer, woher stammen die anderen 7?