Bereits neun Neuzugänge wurden für die dritte Liga verpflichtet. Dennoch sind der sportliche Leiter Günther Gorenzel-Simonitsch und Trainer Daniel Bierofka noch auf der Suche nach einem weiteren Innenverteidiger.

In letzter Zeit wurde in den Medien öfter der Name Tim Rieder vom FC Augsburg gehandelt. Doch nun bestätigte Günther Gorenzel-Simonitsch der Abendzeitung, dass Rieder nicht zu den Löwen wechseln wird. Demnach sei der Transfer für Sechzig nicht machbar.

AZ: Wechsel geplatzt: Innenverteidiger Rieder wird kein Löwe

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments