Laut dem TSV 1860 München wird Stürmer Stefan Lex für mehrere Monate ausfallen. Er hatte sich beim Pokal-Halbfinale gegen Viktoria Aschaffenburg eine Sprunggelenksverletzung zugezogen. Der Ausfall trifft den TSV hart, so der Sportliche Leiter Günther Gorenzel. Er wird im Saisonfinish fehlen. Lex kam im vergangenen Sommer ablösefrei vom FC Ingolstadt 04.


(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
0 0 vote
Article Rating
5 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments

Loewen1860
Leser
Loewen1860 (@loewen1860)
1 Jahr her

Des is sehr traurig für ihn u für uns. Hoffentlich kommt er nächste Saison bald wieder zurück- und nat bei uns. Wünsche in jedem Fall gute Besserung- denn du bist net nur einer unserer Spieler sondern auch einer, der den Löwen im Herzen hat.

anteater
Gast
anteater (@guest_20516)
1 Jahr her

Erst haben wir kein Glück, und dann kommt auch noch Pech dazu.

blau91
blau91 (@blau91)
1 Jahr her

Gute Besserung.?‍♂️

Tami Tes
Tami Tes (@tamites)
1 Jahr her

Oh Mann…
gute Besserung!!!

Serkan
Leser
Serkan (@serkan)
1 Jahr her

Wenn man bedenkt, wie lange Lex nach seinem Wechsel gebraucht hat, um überhaupt auch nur halbwegs in spielfähige Form zu kommen, steht zu befürchten, dass ihn die Verletzung weit zurück wirft. Gute Besserung!