Der TSV 1860 München empfängt den FC Ingolstadt 04. Sowohl die Stadt München als auch die Firma AHD Sitzberger GmbH setzen aktuell alles dran, das Sechzger Stadion an der Grünwalder Straße für heute fit zu machen.

Bereits gestern nachmittag hat sich die Stadt München um den Rasen gekümmert und erstmalig vom Schnee befreit. Am Abend war trotz Schneefalls der Rasen sogar wieder grün. Das war dringend notwendig, um zu viel Schnee am heutigen Montag zu vermeiden. Um die 100 Tonnen Schnee fielen rein rechnerisch in den letzten Tagen auf das Grünwalder Stadion. Eine unvorstellbare Summe. Hut ab vor den Verantwortlichen, die am Sonntag bereits am Werk waren.

Heute muss noch einmal Hand angelegt werden. Die Rasenheizung funktioniert. Der Rasen ist auch heute wieder vollkommen schneefrei. Aktuell ist nun die Firma AHD Sitzberger GmbH mit 10 Leuten dabei, den Rest zu erledigen. Im Moment werden die Ränge des Blocks F1 vom Schnee befreit. Während der Geisterspiele halten sich hier die Kamera-Teams auf.

Viel steht der heutigen Partie nicht mehr im Weg. Auch wenn eine Rasenbegehung noch aussteht.

Unseren Blick auf den heutigen Gegner findet Ihr hier: https://loewenmagazin.de/der-naechste-gegner-im-visier-fc-ingolstadt-04-3/

Für Fans aus dem nicht-deutschsprachigen Raum wird das Spiel auf Youtube übertragen: Außerhalb des deutschsprachigen Raums: TSV 1860 München vs. FC Ingolstadt live auf Youtube

Was ist Euer Tipp? Wie geht die heutige Partie aus?

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
5 1 vote
Article Rating
1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments

Aymen1860
Leser
Aymen1860 (@aymen1860)
1 Monat her

Danke fürs Schaufeln. Dann steht ja einem guten Spiel nichts mehr im Weg.
Wenigstens noch ein Highlight am heutigen Montag.