Ein magischer Ort sei das Grünwalder Stadion. Das Schicksal will es so, dass die Kölner am vorletzten Spieltag nach München fahren. Ein Spieler des SC Fortuna Köln hat bewegende Worte an den Kölner Geschäftsführer geschrieben.

„Wir waren schon einmal im Stadion an der Grünwalder Straße und sind – als uns alle abgeschrieben haben – von den Toten auferstanden. Das ist für uns ein magischer Ort.

Es gibt Leute, die sagen, dass es das Schicksal so wollte, dass wir am vorletzten Spieltag in München spielen – damit es da endet, wo es angefangen hat. Ja, es ist Schicksal – weil wir wieder an den Ort fahren, an dem wir schon einmal am Boden gelegen haben, aber wir sind aufgestanden und haben uns das genommen, was uns zusteht: den Aufstieg! Jetzt sind wir wieder an demselben Punkt wie damals in der 85. Minute in München. Wir liegen am Boden und jeder sieht uns in der Regionalliga. Und wir fahren an den Ort, an dem wir Geschichte geschrieben haben.

Es ist der Ort, an den sich jeder Fortune noch in Jahrzehnten erinnern wird. Und ja, es ist Schicksal, aber das Schicksal will, dass wir an den magischen Ort zurückkehren, um allen Leuten zu zeigen: Ihr könnt Fortuna Köln 1.000-mal für tot erklären, aber einzig und allein wir entscheiden, wann Fortuna Köln tot ist“, so ein Spieler der Fortuna. „Und darum soll es am vorletzten Spieltag das Grünwalder Stadion sein: Um zu zeigen, dass Fortuna Köln unsterblich ist.“

Quelle: Homepage der SC Fortuna Köln

(c) Martin Kronberger, Stehalle Grünwalder Stadion

Die Löwen werden freilich versuchen, diesen Traum platzen zu lassen. Weil man selbst bitternötig Punkte benötigt. Es wird ein hart umkämpftes und sicherlich sehr offensives Spiel erwartet.

Auch interessant: Der Abstieg im Jahr 1992: TSV 1860 München gegen Fortuna Köln

2
Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
avatar
  
smilewinklolsadballlionpretzelbeerstadiumlinkrollingheartzzzpolice
 
 
 
2 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
blau91Serkan Recent comment authors

  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
blau91
Redakteur

Wenn es damals der Aufstieg war, wird es diesmal der Abstieg sein.

Serkan
Leser

Fortunas Traum von der Unsterblichkeit war gegen B*****. Die spielen aber nicht wirklich im Grünwalder Stadion, nennen es bei ihren Auftritten sogar anders. Ein Kongress von Jehovas Zeugen in der Münchner Olympiahalle macht aus Gläubigen auch noch keine Olympioniken. 1860 ist ganz was anderes. Jetzt ist Fortuna wirklich im Grünwalder Stadion. Andere Hausnummer.