Die Stadtsparkasse München hat ihre Partnerschaft mit dem TSV 1860 München verlängert. Die Bank geht damit ins bereits 16. Jahr mit den Löwen.

Ralf Fleischer, Vorstandsvorsitzender der Stadtsparkasse München: “Innovativ, selbstbewusst, ambitioniert und für alle Münchnerinnen und Münchner da! Diese Eigenschaften verbinden die Stadtsparkasse München mit dem TSV 1860 München. Genau das macht die Kooperation für uns auch im 16. Jahr immer noch so interessant. Ich wünsche dem TSV 1860 viel Erfolg und in den entscheidenden Situationen das Quäntchen Glück – das gehört für die Tüchtigen im Sport auch dazu. Ein Sponsoring ist dann erfolgreich, wenn beide Seite profitieren. Unser Eindruck war, dass die Sechzger unsere Kooperation schätzen und auch unseren Wünschen und Anregungen aufgeschlossen gegenüber stehen.”

1860-Geschäftsführer Marc-Nicolai Pfeifer: “Die Stadtsparkasse steht über viele Jahre in unserer Partnerschaft für Beständigkeit und Vertrauen. Sie ist wie der TSV 1860 München fest in der Münchner Bevölkerung verwurzelt. Die ‚Bank unserer Stadt‘ und ‚Münchens Große Liebe‘ bilden eine perfekte Partnerschaft. Dabei entwickeln wir uns erfolgreich weiter und bleiben auf der Höhe der Zeit. Wir streben beide nach Erfolg und verfolgen unsere Ziele mit Herz und Verstand. Rechtzeitig zu dieser Spielzeit konnte gemeinschaftlich das Onlinebezahlverfahren giropay eingeführt werden, was die Effizienz und die Kosten optimiert hat.”

ÜBER DIE STADTSPARKASSE MÜNCHEN

Jeder zweite Münchner vertraut in Geldfragen auf die Stadtsparkasse München, die seit 1824 besteht. Sie hat im Privatkundenbereich die meisten Hauptbankverbindungen und ist hier Marktführer. Sie ist ebenso Marktführer unter Firmenkunden, denn jedes dritte Münchner Unternehmen ist Kunde bei der Stadtsparkasse. Mit Abstand bietet sie das dichteste Filialnetz aller Kreditinstitute im Stadtgebiet. Mit ihren Partnern aus der Sparkassen-Finanzgruppe, dem größten Finanzverbund Deutschlands, stellt sie das gesamte Spektrum von Finanzdienstleistungen, Anlagemöglichkeiten und Finanzierungsformen bereit.

Die S-App ist mit 31 Mio. Downloads (2021) die meistgenutzte Banking-App in Deutschland. Mit einer durchschnittlichen Bilanzsumme von 23,1 Milliarden Euro (2021) ist die Stadtsparkasse München die größte bayerische und viertgrößte deutsche Sparkasse. Das Kreditinstitut beschäftigt 2.010 Sparkassen-Mitarbeiter und 240 Auszubildende (31.12.2021). Als Sparkasse engagiert sie sich in besonderem Maß im gesellschaftlichen und kulturellen Bereich für München. Zusammen mit betterplace.org betreibt sie außerdem für Münchens Bürger eine Online-Spendenplattform unter www.wirwunder.de/muenchen.

Mehr Infos unter: www.sskm.de

Titelbild: TSV 1860 München

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments