Am morgigen Sonntag spielt der TSV 1860 München gegen die Eintracht Braunschweig. Einen Tag zuvor schaut Vize-Präsident Hans Sitzberger im Stadion nach dem Rechten. Und muss Hand anlegen.

Nachdem Hans Sitzberger, Vize-Präsident des TSV München von 1860 e.V., heute morgen seinen Kaffee ausgetrunken hatte, packte er seine Arbeitshandschuhe und entsprechende Gerätschaften ein, um ins Sechzger Stadion an der Grünwalder Straße zu fahren. „Wenn Schnee fällt, die Sonne draufscheint und dann das Ganze dann wieder gefriert, droht eine Sperrung des Blocks“, so Sitzberger. Deshalb schaue er sicherheitshalber vorbei, erklärt er uns am Telefon.

Der bisherige Winter war harmlos. Wenig Schnee und deutlich zu warme Temperaturen. Doch Sitzberger, der ein Unternehmen für Straßenreinigung und Hausmeisterdienste hat, weiß, dass es dennoch zu Problemen kommen kann. Vor Ort bestätigt sich seine Vermutung. Betroffen ist vor allem der Block F1, dem unter Umständen sogar eine Sperrung gedroht hätte. „Man muss rechtzeitig Hand anlegen“, weiß Sitzberger. Seit zweieinhalb Stunden ist der Vize-Präsident bereits im Stadion und befreit die Ränge von Eis und Schnee. „Damit kein Fan den Jahresauftakt im Stadion verpasst und alles sicher ist“, meint der Vize-Präsident und setzt schmunzelnd hinzu: „Umsonst mache ich das nicht, aber kostenlos. Denn nichts was man für Sechzig macht, ist umsonst.“ Dann legt er auf und schippt weiter.

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
0 0 vote
Article Rating
5 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments

Thrueblue
Leser
Thrueblue (@thrueblue)
6 Monate her

Herzlichen Dank Herr Sitzberger!
Und ich bin mir da fast sicher, in Giesing wird noch geschaufelt und nicht geschippt. 😉

Perlach60
Leser
Perlach60 (@perlach60)
6 Monate her
Reply to  Thrueblue

Ein Isarpreiß…

United Sixties
Leser
United Sixties (@richard-ostermeiergmail-com)
6 Monate her

Wieder einmal DANKE an Hans und seine Firma. Echte Löwen halten ( und kehren  :wink: ) zam !

Siggi
Leser
Siggi (@gscheiderl)
6 Monate her

Die einen reden, andere handeln…

bobby_new
Leser
bobby_new (@bobbynew)
6 Monate her
Reply to  Siggi

Genauso ist es! Starke Aktion, auf viel zu wenig Bühne!