Der TSV 1860 München möchte seinen Kader für die kommende Saison erst nächste Woche bekannt geben. Man konzentriere sich auf die aktuelle Saison, erklärt Günther Gorenzel, Geschäftsführer Sport. Namen sind allerdings bereits in der Presse gefallen.

Sicher können Löwenfans sich bei der Nennung von Neuverpflichtungen erst dann sein, wenn der TSV 1860 München oder involvierte Personen offiziell die Namen bestätigen. Denn das Problem: Zeitungen übernehmen gerne die Informationen von konkurrierenden Zeitungen. Auch der Zusatz “deckt sich mit den Informationen unserer Redaktion” ist mit Vorsicht zu genießen.

Wir fassen die genannten Namen zusammen.

Tim Rieder

Photo by Alexander Hassenstein/Getty Images

Mittelfeldspieler Tim Rieder war der erste genannte Neuzugang. Er soll bereits unterschrieben haben. Bestätigt hat das der TSV 1860 München zwar noch nicht. Doch der 28Jährige soll in jedem Fall ein Löwe werden. Rieder kommt vom insolventen Verein Türkgücü München.

Quellen

Zur neuen Saison: Tim Rieder kehrt zum TSV 1860 München zurück (loewenmagazin.de)

TSV 1860 München verpflichtet Tim Rieder von Türkgücü München (tz.de)

TSV 1860: Wechsel mit Signalwirkung! Die Rückkehr von Tim Rieder ist fix | Abendzeitung München (abendzeitung-muenchen.de)

Meris Skenderovic

Photo by IMAGO / foto2press

Auch die Verpflichtung von Meris Skenderovic ist vom TSV 1860 München noch nicht bestätigt worden. Gegenüber der Presse soll allerdings Regionalligist Schweinfurt den Abgang kommentiert haben und bestätigt haben, dass er zu den Löwen geht. Offiziell ist es allerdings auch hier erst, wenn der TSV 1860 München seine Pressemitteilung veröffentlicht hat. Sein Vertrag läuft aus, er ist ablösefrei.

Quellen

Schweinfurt bestätigt: Skenderovic wechselt zu 1860 München – kicker

TSV 1860: Alles klar mit Skenderovic (tz.de)

Albion Vrenezi

Photo by imago images / Passion2Press

Laut der tz München und der BILD ist auch Albion Vrenezi bei den Löwen zukünftig unter Vertrag. Der 28Jährige Rechtsaußen kommt wie auch Tim Rieder von Türkgücü.

Quellen

TSV 1860: Das nächste Türkgücü-Schnäppchen – Löwen angeln sich Albion Vrenezi (tz.de)

Nächster Türkgücü-Spieler: Auch Albion Vrenezi wechselt zum TSV 1860 | Abendzeitung München (abendzeitung-muenchen.de)

Fynn Lakenmacher

Photo by imago images / Eibner-Pressefotox

Vom Absteiger TSV Havelse soll laut der BILD-Zeitung Fynn Lakenmacher kommen. Der 21jährige Stürmer wurde seitens der Löwen noch nicht bestätigt.

Quellen

1860 München: Diese Spieler verstärken die Löwen – Fussball – Bild.de

Moritz Leitner

Photo by DANIEL LEAL/AFP via Getty Images

Nach Informationen der BILD, soll auch Ex-Bundesligaprofi Moritz Leitner ein Thema bei den Löwen sein. Die Zeitung spricht bei dem 29Jährigen von einem “heißen Kandidaten” für den TSV 1860. Leitners Vertrag beim FC Zürich läuft aus.

Quellen

1860 München: Diese Spieler verstärken die Löwen – Fussball – Bild.de

Mit Bestätigungen eventueller Verpflichtungen ist erst nach dem Wochenende zu rechnen. Am Samstag empfängt der TSV 1860 München erst noch die Reserve von Borussia Dortmund. Dann kommt es zum letzten Spiel in der Saison.

Deine Meinung ist gefragt

Wer ist eine Verstärkung für die Löwen? Wen würdet ihr auf jeden Fall verpflichten?

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
34 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments

siggi
serkan

Kopacz wäre mein Favorit. Würde ich nehmen. In einer spielstarken Truppe funktioniert der gut und ist entwicklungsfähig. Würzburg war für ihn der falsche Verein.

Last edited 12 Tage her by Serkan
_Flin_

Danke!
Kurzfassung: Neudecker, Staude und Biankadi weg.

Und die MF Kandidaten sind – neben Leitner – Kopacz (22, Würzburger Kickers) und Martin Kobylanski (Braunschweig).

anteater

Dann bitte Kopacz. Auch mal jüngere Spieler integrieren bzw. neu verpflichten.

dennis312

Die Mischung macht es.. Du brauchst alte Hasen und junge Leute.

_Flin_

Ja. Die Mischung machts. Unsere Mischung tendiert momentan mehr Richtung 30 als Richtung 25. Gerade bei den Stamm- und Ersatzspielern, und vor allem in Mittelfeld und Sturm. Vor allem, wenn man Abgänge und Zugänge betrachtet.

dennis312

Vom dressel zB kam hält viel zu wenig, Flin. Auch ein Neudecker war viel zu launisch in seinen Leistungen. Wenn die neuen mehr Konstanz reinbringen und die Ziele erfüllen passt des. Bin ja mal gespannt, was sich noch tut. Lakenmacher ist zB jung.. Morgalla und Lang auch. Brauchst aber auch Routine. Ich vertraue da mal in die Verantwortlichen bei der Kaderzusammenstellung.

anteater

Unsere letztjährigen externen Neuzugänge waren 29, 26 und 22.

Dressel (23) geht wohl. Willste den jetzt mit einem 33-Jährigen ersetzen?

Da aktuell “gehandelten” Neuzugänge sind

Rieder (28), Lakenmacher (22), Leitner (29), Vrenezi (28), Kopacz (22), Kutschke (33), Sorge (29).

Erzähl mir bitte mehr von alten Hasen, die wir brauchen.

dennis312

Wer ist 33? Leitner ist 29, Kopacz 22 und kobylanski, der auch im Gespräch ist ist 28. Letztlich entscheidet die Qualität, nicht das Alter. Ich bin bei dir, dass man eine junge entwicklungsfähige und hungrige Mannschaft braucht, du brauchst aber auch alte Hasen, welche diese führen. Einen Alexander Sorge neben morgalla oder lang fände ich klasse zum Beispiel. Nur mit jungen Spielern geht’s nicht. Wir brauchen nächste Saison auch Dirigenten, die den Takt vorgeben.

Last edited 12 Tage her by Dennis312
siggi

Bitte! 😉
Wobei ich das mit Staude erst glaube, wenn es offiziell wird. Der Schreiber des Artikels (Ludwig Krammer) scheint sich jedoch sehr sicher zu sein.

_Flin_

Hat wohl MK gestern der Presse gesagt.

anteater

Liga3-online schreibt

Bereits klar ist, dass Keanu Staude keinen neuen Vertrag erhalten wird.

anteater

Biankadi hat leider zu selten gezeigt, was er kann. Dressel find ich echt schade, der hat eine größere Zukunft vor sich. Neudecker zeigt zu viel Schatten zu dem Licht, das er auch zeigt. Für den oder einen der Spitzenverdiener irgendwie zu unkonstant und das innerhalb eines Spiels.

Bin echt gespannt, wie es weitergeht. Im Prinzip ist es fast schon wieder ein etwas zu großer Umbruch im Team, wenn man innerhalb eines halben Jahre drei, vier, fünf Stammkräfte ersetzen muss (Mölders, Salger, Dressel, Neudecker, Biankadi eigentlich auch)

Nicht nur deshalb fände ich es schon wichtig, wenn wir Lang auch noch halten könnten. Na ja, immerhin wird es bei uns nicht langweilig.

siggi

Biankadi ist unser zweitbester “Scorer” (8 Tore, 7 Vorlagen). Leider sieht er allzu oft die besten Abspielmöglichkeiten nicht und spielt hie und da einen Querpass im Mittelfeld, den der Gegner dankend entgegennimmt. Ungeachtet dessen, was er bringt oder nicht, steht er eh bei Heidenheim unter Vertrag und vielleicht wollen die ihn wieder haben oder lassen ihn gegen Ablöse woandershin ziehen.

anteater

Verrückt, das mit dem zweitbesten Scorer. Wie super er mit Konstanz und besserem Überblick wäre. Und wenn er sich weniger in Zweikämpfen verrennen würde. Gefühlt (!) hat er da eine recht schlechte Statistik.

_Flin_

Dressel hat eine größere Zukunft vor sich. Deswegen geht er ja 🙂

Ebenso Neudecker. Freut mich für beide, wenn sie jetzt einen super Vertrag in einer höheren Liga bekommen. Dann können sie ihre Schäfchen ins trockene bringen. Und vielleicht sieht man sich später wieder.

Und jeder bei 1860 ausgebildete Profi-Spieler ist eine Visitenkarte, um neue Talente von uns zu überzeugen. Nur schade, dass wir als Drittligist weder Transfereinnahmen und dadurch auch keine Weiterverkaufsklauseln etc. bekommen.

Auch ein Grund, warum ich nichts gegen ein oder zwei Leihspieler hätte, wenn sie uns denn weiterbringen.

Last edited 12 Tage her by _Flin_
Linksblau

Dressel war in der ersten Drittliga-Saison überragend, mittlerweile halte ich ihn eher für Durchschnitt. Dh nicht unbedingt, dass er schlechter geworden ist, sondern unser Niveau besser. Bin gespannt, ob er sich woanders tatsächlich entsprechend weiterentwickelt.
Neudecker würde als gestandener Zweitliga-Spieler geholt, dafür ragte er selten hervor.
Gleiches gilt für Merv.
Ich denke aber, dass sie jeden Monat ein Zweitliga-Gehalt bekommen haben.
Staude war leider zu viel verletzt um sein Potential einschätzen zu können.
Echte Fehlkäufe waren die drei nicht, aber mit Bar, Deichmann und Goden waren wir letztes Jahr erfolgreicher auf dem Markt.
Sollte GG und Köllner diesmal wieder ein so gutes Händchen haben, freu ich mich wieder auf eine erfolgreiche Saison.

anteater

Bei Neudecker bin ich mir nicht so sicher, ob er sich zu einem gestandenen Zweitligaspieler entwickelt. Bei Dressel ist vielleicht sogar mehr drin, aber das sehe ich nur so als Laie.

Herbert

Rieder wäre ein sehr guter Transfer, da ja auch ablösefrei.

Vrenezi und Skenderovic ordne ich eher als Kaderbreitenverstärkung ein, also eine quantitative Stärkung.
Rieder stellt eine qualitative Verstärkung dar.

Bei Skenderovic muss man halt bedenken, er kommt aus der RL und ist nicht erst sondern bereits 24. In der RL gibt es Talente die 18 Jahre sind. Die sind noch entwicklungsfähiger. Aber 24??

Vrenezi hat meines Erachtens auch schon die beste Zeit seiner Karriere hinter sich. Das erste Jahr bei Jahn Regensburg war gut, danach ging es eher bergab.

Ein Lakenmacher mit seinen 22 Jahren wäre da noch ein sehr interessanter Spieler. Er hatte es bei Havelsee sicherlich nicht einfach und hat es gut gemacht.

Das sind jetzt aber alles keine Spieler wo ich sage, okay damit steigst du mit hoher Wahrscheinlichkeit auf^^ eher 3 Liga Durchschnitt.

Gegen einen Leitner Transfer bin ich komplett. Er ist oft verletzt und kein Spieler mehr der uns weiterhilft.

Last edited 13 Tage her by Herbert
Andi_G

was mich wundert ist, dass dieses Jahr viele Namen in der Presse schon bestätigt werden. das war die letzten Jahre anders.

serkan

Ich denke bei Spielern aus dem TG-Nachlass innerhalb Münchens ist das kaum zu vermeiden, die erzählen es ihren Freunden und die ihren Bekannten und schon ist es durchgesickert. Außerhalb Münchens plaudern die abgegebenden Vereine.

_Flin_

Annahme: Taktik ändert sich nicht.

Wir benötigen:
– 2 Stürmer (Ersatz für Mölders & Linsbichler)
– 3 Mittelfeldspieler (Ersatz für Neudecker, Dressel und Biankadi)
– 1-2 Abwehrspieler (Ersatz für Lang & Salger)

Dazu Spieler aus der Jugend als Ersatz für Djayo und Freitag. Ich gehe davon aus, dass Spieler, mit denen noch keine Vertragsverlängerung vermeldet wurde, den Verein verlassen.

Die bisherigen Gerüchte kann ich ehrlich gesagt nicht im Detail bewerten. Lakenmacher hat mir im Heimspiel gg Havelse ganz gut gefallen. An Skenderovic gefällt mir, dass er aus der Regionalliga kommt. Leitner halte ich für unwahrscheinlich.

Insgesamt sind mir die Spieler im Gespräch zu alt. Keiner unter 24? Stattdessen gehen mit Neudecker, Dressel, Lang, Djayo und Freitag 5 Spieler unter 26. Das ist ehrlich gesagt das Gegenteil dessen, was ich mir vorstelle.

Edit: Nicht nur, dass ältere Spieler mehr Geld wollen und sich wahrscheinlich nur noch wenig bis gar nicht entwickeln. Dazu sind sie auch im Durchschnitt verletzungsanfälliger.

Last edited 13 Tage her by _Flin_
dennis312

Bei Niklas Lang scheint es so, dass er verlängert evtl…. Würde ich begrüßen, da er Potential hat wie ich finde. Ich sage aber auch, dass man einen Abwehrspieler benötigt für die IV. Einen großen kopfballstarken mit Erfahrung, der einen der jungen dann führt. Ich würde Leitner holen, wenn es realisierbar ist, aber nicht die ganzen Hoffnungen in ihn stecken. Der ist anfällig für Verletzungen und kein Heilsbringer. In Kombination mit Rieder vrenezi und neudecker könnte leitner im Mittelfeld aber gut zur Geltung kommen.

_Flin_

Ich fände es auf alle Fälle toll, wenn Lang verlängert. Aber man steckt nicht drin. Denke auch, dass man im Kader 4 Innenverteidiger braucht. Erst recht, wenn man die 5er Kette als Option behält.

siggi

Interessant dürfte auch sein, welche Spieler 1860 verlassen werden. Bekannt ist bereits der Abgang von Stephan Salger. Weitere Kandidaten sind natürlich Spieler mit auslaufenden Verträgen: Merveille Biankadi (ausgeliehen vom FC Heidenheim), Tim Linsbichler und Johann Ngounou Djayo.  Dennis Dressel ist wohl endgültig weg, nachdem es mit dem Aufstieg wieder nichts wurde und bei Richard Neudecker könnte das liebe Geld im Wege stehen, auch wenn er selbst beteuert hat, dass er gerne bei Sechzig spielt.

Bei Keanu Staude vermute ich, dass er bleibt. Er hat im BR als Co-Kommentator klar geäußert, dass er von einem Verbleib ausgeht.

Weitere auslaufende Verträge haben laut transfermarkt.de: György Székely, Alexander Freitag und Niklas Lang. Da es bei diesen Dreien keinerlei Wechselgerüchte gibt, gehe ich von einem Verbleib aus.

_Flin_

Seh das genau andersrum als Du. Jede Verlängerung würde zeitnah kommuniziert. Was nicht kommuniziert wurde, ist also auch nicht verlängert. Drum gehe ich davon aus, dass alle Spieler, die nicht verlängert wurden, gehen. Einzig Staude sehe ich da noch mit Fragezeichen. Der dürfte der Einzige sein, der aufgrund seiner Verletzung eher nirgends unterkommt.

siggi

Das wären dann lediglich Hiller und Greilinger, oder?
Ich denke schon, dass bei Neudecker und Lang noch nicht das letzte Wort gefallen ist. Natürlich hast Du Recht mit “Was nicht kommuniziert wurde, ist also auch nicht verlängert.”, aber das heißt ja nicht, dass nicht doch noch die eine oder andere Verlängerung im Raum stehen könnte.

Andi_G

ich gehe bei Staude auch ganz stark von einem Verbleib aus. Köllner hat ihn in den letzten PKs immer wieder erwähnt und ich schätze dass wird ein ähnliches Vertragsmodel wie bei Moll (also das Model, dass der GF verhandelt hat – nicht der Andere 😉

Brunnthaler

Leitner glaube ich nicht, dass er kommt. Das ist BILD-Spekulation. Vielleicht hat er sich selbst ins Gespräch gebracht? Ich finde ihn charakterlich auch nicht wirklich passend.

Stefan Graf

Wie immer bei Sechzig, die besten sieht man nicht!!
Den Andy Irving von den Türken , der beste!!pfeilschnell super im 1 gegen 1 und Schlussstrich, den hat man gar nicht im Visier
Typisch Gorenzel!!!!

Rudi

Irving war beim KSC im Probetraining und hat da sehr guten Eindruck hinterlassen. Da sollten wir dann wenig Chancen haben, wenn der KSC ihm ein Angebot macht. Ned immer mit Namen jonglieren sondern vielleicht recherchieren bevor man jemand disst, wie Gorenzel in diesem Fall

drew60

Typisch Gorenzel 🤣🤣🤣 hättest halt Gorenzel eine e-mail schreiben müssen das du denn Spieler gerne haben möchtest 😉.