Wer schaffte es in die “Mannschaft der Saison”? Der Deutsche Fußball-Verband hat via Social Media abstimmen lassen. Besonders viele Spieler wurden vom 1. FC Kaiserslautern gewählt. Aber auch zwei Löwen sind drunter.

Während der Magdeburger Baris Atik, der Spieler der Saison, in der Mannschaft der Saison gesetzt war, standen weitere Spieler zahlreicher Drittligisten zur Auswahl. In die Top-Elf schafften es aber schließlich nur Spieler von Meister 1. FC Magdeburg, Aufsteiger 1. FC Kaiserslautern und vom TSV 1860 München. 

Die “Mannschaft der Saison”

Tor:

Matheo Raab (1. FC Kaiserslautern)

Abwehr:

Boris Tomiak (1. FC Kaiserslautern)

Alexander Bittroff (1. FC Magdeburg)

Kevin Kraus (1. FC Kaiserslautern)

Mittelfeld:

Andreas Müller (1. FC Magdeburg)

Marlon Ritter (1. FC Kaiserslautern)

Richard Neudecker (TSV 1860 München)

Mike Wunderlich (1. FC Kaiserslautern)

Angriff:

Baris Atik (1. FC Magdeburg)

Marcel Bär (TSV 1860 München)

Terrence Boyd (1. FC Kaiserslautern)

Titelbild: (c) imago images

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
2 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments

anteater

Die Wahl von Bär kann ich voll verstehen, die von Neudecker eher nicht. Allerdings weiß ich nicht, wie die Konkurrenz auf der Position war. Condé von Magdeburg wäre da meiner Meinung nach eine bessere Wahl gewesen.

Vielleicht ging es der Magdeburger Anhängerschaft wie mir und die haben von der Abstimmung nichts mitbekommen. Bei den ganzen Wahlen zum Spieler des Spieltags hat eigentlich immer ein Magdeburger gewonnen, wenn einer aufgestellt war. Sehr abstimmfreudige Anhänger haben sie dort.

Andi_G

Auf Transfermarkt wird spekuliert ob 1860 das Angebot für da richy zurück gezogen hat. Gestern feiert da richy auf Instagram München und seine fussballschule ab. Ich hoffe inständig er geht nicht nach Ingolstadt.