Michael Köllner und Günther Gorenzel stehen in der Pressekonferenz vor dem Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern Rede und Antwort.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
3 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments

nofan

Häufig wird kolpotiert, die 3. Liga sei eine Pleiteliga, daher müsse 1860 aufsteigen, da in der 2. BL wesentlich höhere Fernsehgelder an die Vereine gezahlt würden. Was würde die KGaA denn nun tatsächlich mehr bekommen?

Unter Fernsehgelder.de wird bei Vorschau 21/22 angegeben, dass DD, OS und Hansa ca. 7,3 Mio. € an TVGelder erhielten, wenn sie denn den Aufstieg erreichten. Das ist dann rd. 6 Mio. € mehr als in der 3. Liga. Wenn man bedenkt, dass Zweitligaspieler leicht dreifache Gehälter als in der 3. Liga verdienen , kann die 2. BL auch für Vereine zur Pleiteliga werden

dennis312

Man kann auch in der 1. und 2. Liga einen vernünftigen Kader zusammenstellen mit geringeren Mitteln

siggi

ca: 21. Min.: MK auf die Frage, was er dazu meint, dass Antwerpen die Lauterer auf Augenhöhe mit dem Tabellenvierten sieht:
“Wir spielen morgen 90 Minuten. Da werden wir sehen, wer mit wem auf Augenhöhe ist.”
Gut gebrüllt, Löwe!