Der TSV 1860 München steht vor seinem nächsten Heimspiel. Am morgigen Mittwoch empfangen die Löwen den 1. FC Saarbrücken. Günther Gorenzel beginnt mit einer Ansprache und einem Appell zur Coronakrise.

Unser FanTicker: https://loewenmagazin.de/fanticker-tsv-1860-muenchen-vs-1-fc-saarbruecken/

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
0 0 vote
Article Rating
4 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments

DaBianga
Leser
DaBianga (@dabianga)
1 Monat her

Fussballgott ich danke dir für diesen Trainer.

Bine1860
Bine1860 (@bine1860)
1 Monat her

Ich find den Hr. Köllner klasse. Und wenn er das jetzt liest, sei ihm versichert, dass es wahnsinnig viele Fans gibt, die ihm und der Mannschaft von Anfang an sehr viel zugetraut haben und zutrauen und die bedingungslos hinter ihm und dem gesamten Team und Kurs stehen. Denen die ewige Schwarzmalerei und Miesmacherei des jetzigen Kurses und der Personalentscheidungen gerade auch vor der Saison, sowohl von meines Erachtens einigen wenigen Fans, als auch der Lokaljournalie, gewaltig auf den Zeiger gehen.

Friedrich Hegel
Leser
Friedrich Hegel (@leviatan)
1 Monat her

Was macht dieser Mann Spaß in den Pressekonferenzen!
Er lebt unseren Verein. Danke dafür!
Und vorbildlich, wie er sich hinter einzelne Spieler, die Mannschaft und den Verein stellt.
Ein Glücksgriff in jeder Hinsicht!

Serkan
Leser
Serkan (@serkan)
1 Monat her

Köllner liest einigen Journalisten sauber die Leviten. Einen Herrn Linner (BILD?) und einen anderen, den er „Herr Griees“ nennt, nimmt er sich zur Brust wie ein Lehrer zwei notorisch Begriffsstutzige aus der letzten Reihe.

Last edited 1 Monat her by Serkan