Präsidium

Das Präsidium des TSV München von 1860 e.V setzt sich aus dem Präsidenten Robert Reisinger und den Vizepräsidenten Heinz Schmidt und Hans Sitzberger zusammen.

Robert Reisinger
Robert Reisinger (Foto: Vereinsseite des TSV 1860 e.V.)

Robert Reisinger wurde in der ordentlichen Mitgliederversammlung des TSV München von 1860 e.V am 23. Juli 2017 gewählt. Damit übernahm er das Präsidentenamt für die Restlaufzeit von Peter Cassalette bis zur Mitgliederversammlung 2019.

In seiner Wahlrede forderte er Realitätssinn ein und bekannte sich zur Einhaltung der 50+1 Regelung. „Wer in der Regionalliga spielt und von der Champions League schwadroniert, macht sich lächerlich. Was ich in den letzten Jahren vermisst habe, war Kontinuität in allen Bereichen. Das verhinderte Wachstum. Ich will den TSV 1860 wieder zu einem Verein machen, auf den seine Mitglieder stolz sein können.“

Robert Reisinger war bis zu der Wahl kein Unbekannter im Verein. Von 2009 bis 2013 war er Leiter der vornehmlich für den Nachwuchs zuständigen 1860-Fußballabteilung.

 

Heinz Schmidt
Heinz Schmidt (Foto: Vereinsseite des TSV 1860 e.V.)

Heinz Schmidt ist seit 2013 Vizepräsident und Schatzmeister beim TSV München von 1860 e.V..

Der Diplom Kaufmann, der in Wasserburg am Inn eine Steuerkanzlei betreibt, trat erstmals als Vize unter Hep Monatzeder an. In den Jahren danach erlebte er mit Gerhard Mayrhofer, Siegfried Schneider und Peter Cassalette drei weitere Präsidenten.

Schmidt ist ebenso als Schatzmeister für die Finanzen des e.V. zuständig. Vor seiner Zeit als Vizepräsident war er bereits zwei Mal Delegierter des Vereins sowie Kassenprüfer bei den Löwen.

 

Hans Sitzberger
Hans Sitzberger (Foto: Vereinsseite des TSV 1860 e.V.)

Hans Sitzberger ist seit 2015 Vizepräsident beim TSV München von 1860 e.V..

Der Chef der Reinigungsfirma AHD Sitzberger (“Mia kehr’n zam”) ist ein Vollblut-Löwe. Seit Jahren unterstützt er als Sponsor den Verein pro Saison mit einer sechsstelligen Summe, zudem hat er ein Herz für den 1860-Nachwuchsfußball und hilft auch bei diversen Charity-Aktionen.

Zu seinen Aufgaben als Vizepräsident zählen Fans- und Mitgliederbetreuung (Fanclubs) sowie Mitgliederwerbung.