Teams im eSport nehmen stets an vielen verschiedenen Wettbewerben teil. So spielt auch PENTA 1860 neben der ESL-Meisterschaft in der Premier Tour und nun auch in der 2. Division der Summoner’s Inn League.

Die Summoner’s Inn League besteht ingesamt aus 6 Ligen. Sie ist damit offen für Teams aller Art, auch Freizeitspieler dürfen sich dort anmelden. Dennoch besteht die erste Division ausschließlich aus professionellen Teams. In der zweiten Liga treten neben professionellen E-Sport-Organisationen auch Freizeitsportler an.

18 Teams kämpften an den vergangenen zwei Wochenenden um die Startplätze für die 2. Liga. Dazu traten sie in zwei K.O.-Runden gegeneinander an. In der ersten Runde traten die Onlinelöwen gegen das Freizeitteam Epoch 5 an. Diese Partie endete bereits vorzeitig, da Epoch 5 freiwillig das Spiel aufgab. In Runde zwei traf PENTA 1860 auf Imperio eSports Trier, die durch den 5. Platz in der vergangenen Zweitligasaison direkt an der 2. Runde teilnehmen durften. Dieses Spiel konnten die Löwen mit 2:0 souverän für sich entscheiden.

Neben den Löwen spielen 10 weitere Teams in der Liga. Es trafen BloodRain Gaming, Brain Drain, Black Lion, 404 Multigaming, eSport Rhein-Neckar und GamerLegion sowie die Acadmey-Teams von Fenris eSports, DeVotion und Jupiter Gaming aufeinander. Neben PENTA 1860 kooperiert auch ein weiteres Team mit einem Fußballverein. Das Team eSport Rhein-Neckar ist eine Kooperation zwischen dem TSV Oftersheim und dem Bundesligazweitligisten SV Sandhausen.

Die erste Saison von PENTA in dieser Liga, noch vor der Kooperation mit 1860, ist bei keinem der Beteiligten gut in Erinnerung geblieben. Denn sie wurden noch vor ihrem ersten Spiel vom Ligabetrieb ausgeschlossen, da Inhalte der internen Kommunikation mit den Organisatoren durch Manager Tokz veröffentlicht wurden. Nach der Sperre trennte sich PENTA umgehend von ihrem Manager. Tokz versuchte sich bei Team Riverside erneut, fiel aber auch dort negativ auf und wurde nach nur einer Woche aus dem Team ausgeschlossen.

Beitragsbild von Summoner’s Inn

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)