Der TSV 1860 München verpflichtet den 23-jährigen Christopher Lannert. Der rechte Außenverteidiger kann auch auf der linken defensiven Position eingesetzt werden.

Christopher – aufgewachsen in der Nähe der Grünwalder Straße – spielte bereits in der Jugend für den TSV 1860 München, wurde jedoch hauptsächlich im Nachwuchsleistungszentrum des FC Augsburg ausgebildet. Zuletzt spielte Lannert für den SC Verl und wechselt ablösefrei.

Wir sagen: Willkommen daheim, Christopher!

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
7 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments

serkan

Was jetzt wohl die “Gorenzel hat kein Netzwerk”-Fraktion sagt? Sehr guter Transfer!

Andi_G

Könnte ein Kandidat für Publikumsliebling sein wenn man seine insta Posts sich heute anschaut scheint er ja wirklich zu seiner großen liebe zurück gekehrt zu sein

anteater

Laut Transfermarkt war er einmal bei Verl Mannschaftskapitän. Gegen uns. Hatte nur zwei Interpretationen: Entweder ist er ein Roter oder einer von uns. Nach Deiner Beobachtung dürfte es dann letzteres sein.

Linksblau

Sehr gut auf beiden Seiten eine Alternative zu haben.

anteater

Acht Tage später erzielte er beim 1:1 gegen den TSV 1860 München sein erstes Tor als Profi.

Interessanter Punkt in der Vita!

Dürfte Deichmann mehr auf seine ursprüngliche Position schicken. Ganz gut, auch eine Alternative zu Steinhart zu haben. Bin gespannt, viel Erfolg!