Mit iS2 hat der TSV 1860 München einen neuen Premium Patner. Das Unternehmen ist in der Software-Entwicklung zuhause. Gegründet wurde es 1990. Kunden sind Firmen wie die Deutsche Post, R+V, die ARAG, Generali oder Wüstenrot.

Die Pressemeldung

Die Löwen begrüßen mit iS2 einen weiteren Neuzugang unter den Sponsoren, der direkt auf dem Premium Partner Niveau einsteigen wird. Das Unternehmen bietet selbst entwickelte Softwarelösungen an, die sich zum Teil seit Jahrzehnten bei vielen namenhaften Unternehmen bewährt haben.

Löwen-Geschäftsführer Marc-Nicolai Pfeifer ist vom neuen Premium Partner begeistert: „Wir sind stolz darauf und freuen uns sehr darüber, dass wir mit iS2 einen weiteren wichtigen Partner gewinnen konnten, der ähnlich stark wie wir in der Region verwurzelt ist, in der noch relativ jungen Software-Branche bereits auf 30 Jahre Erfahrung zurückblicken kann und der mit seinen Softwarelösungen und Digitalisierungsprojekten bereits vielen namenhaften Unternehmen zum Erfolg verholfen hat.“

Seit mehreren Jahren ist die iS2 bereits Firmenmitglied bei den Löwen. „Wir freuen uns, dass wir ab dieser Saison den TSV 1860 München auch als Sponsor unterstützen können“, erklärt Stephan Hämmerl, Vorstand iS2 AG. „Wir sehen uns als Teamplayer, unterstützen den Verein sehr gerne und drücken fest die Daumen für eine sportlich erfolgreiche Saison.“

Ziel des Unternehmens ist es, zusammen mit den Kunden die Digitalisierung vorzuantreiben. „Wir merken, dass dieses Thema die ganze Gesellschaft bewegt und bieten Softwarelösungen an, die direkt bei uns entwickelt werden und sich zum Teil schon seit Jahrzehnten bewährt haben“, so Vorstand Hämmerl. „Unser Produkt zur elektronischen Unterschrift inSign ist somit nicht nur ‚Made in Germany‘, sondern stammt direkt aus dem Großraum München.“

Über die iS2 Intelligent Solution Services AG
Die Wurzeln von iS2 liegen in der Softwareentwicklung für die Versicherungs- und Finanzbranche. Das Unternehmen bietet die perfekte Kombination aus Branchen Know-How und technischer Expertise und treibt seit Jahren mit seinen Kunden die Digitalisierung im Versicherungsvertrieb voran. In den 30 Jahren seit Firmengründung wurde das Portfolio fortwährend erweitert und vertieft. Die iS2 glaubt daran, dass im Consulting die ganzheitliche Betreuung der erfolgversprechendste Weg für die Kunden ist. Daher bietet das Unternehmen von der strategischen Beratung bis hin zur IT-Umsetzung alles aus einer Hand an. Das begleitende Change Management ist dabei ein ebenso wichtiger Teil des Leistungspaketes wie Architektur, UI/UX-Design, Softwareentwicklung und Qualitätssicherung. Mit der selbst entwickelten elektronischen Signatur inSign ist iS2 der Marktführer im Versicherungsvertrieb und überzeugt mit seinem Ready-to-use Produkt inSign365 täglich neue Branchen und Privatnutzer. Dabei wurden die Wurzeln nie aus den Augen verloren. Viele zufriedene Versicherungsunternehmen setzen auf die Softwarelösungen VERA und OASE von iS2 zur Beratungs- und Verkaufsunterstützung.

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
5 1 vote
Article Rating
4 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments

Boeser Zauberer Wurst
Leser
Boeser Zauberer Wurst (@boeser-zauberer-wurst)
22 Tage her

Erhöht das nun das Budget? Das wäre schön zu wissen, was da rumkommt?

anteater
Leser
anteater (@anteater)
22 Tage her

Nach meinem Verständnis müsste der neue Partner dazu ÜBER 6 Millionen Euro bereitstellen. Also eher nicht.

Serkan
Leser
Serkan (@serkan)
23 Tage her

Schön, dass die Löwen trotz Corona-Zeit einen neuen Premium-Sponsor an Land ziehen können! Welche arme Sau muss eigentlich immer diese fürchterlich nichtssagenden Zitate in den Pressemeldungen texten?

jürgen (@jr1860)
Leser
jürgen (@jr1860) (@jr1860)
23 Tage her
Reply to  Serkan

vielleicht derjenige, welcher vorher Kurvenbilder retuschieren durfte 😂