Bereits seit einiger Zeit spürt man, dass im Bereich der Fanbetreuung Bewegung hineingekommen ist. Der Informationsfluss vor allem für Auswärtsspiele ist deutlich höher. Auch das Löwenmagazin wird stets informiert und kann die Informationen zum Beispiel in den Broadcast einfließen lassen. Das hat einen Grund, denn es gab im Verantwortungsbereich der Fanbetreuung einen Wechsel.

Sebastian Weber wird zukünftig hauptamtlich die Fanbetreuung übernehmen. Er steht Fans und Fanclubs bei Fragen rund um die Heim- und Auswärtsspiele zur Verfügung. Weber ist schon länger im TSV. Bislang unter anderem verantwortlich für die Geschäftsstelle.

Unterstützt wird er ehrenamtlich durch Christian Poschet. Seine Telefonnummer sollten Fanclubs vor allem bei Auswärtsfahrten stets parat haben. Poschet ist stets mittendrin und schnell erreichbar. Ansprechpartner ist er vor allem auch für die aktive Szene.

Jutta Schnell sollte eigentlich zum 31.12. den TSV 1860 München als Fanbeauftragte verlassen. Laut unseren Informationen hat man sich mit ihr darauf geeinigt, dass sie bis zum Ende der Saison noch bei der Betreuung von Fanclubs unterstützt.


Titelbild: (c) TSV München von 1860 GmbH & Co. KGaA

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Chobber
Leser

So wie ich weiß, bzw. wie Scharold und Weber am 23.01. im kalten Stüberl den anwesenden Fanclubvertretern gesagt hat, ging Jutta per 31.12. in Rente, was schon lange bekannt war und wurde von Scharold und Weber gebeten, die für die Fanclubs weiterhin dazu sein.
Mit großem Beifall hat sie der Bitte dann offiziell zugesagt.

Eurasburger
Leser

Damit verliert die ARGE eine von der KGaA bezahlte Vollzeitkraft. Vielleicht kann man jetzt auch wieder einigermaßen neutral sein in Punkto Vereinspolitik?
Viel Erfolg und gutes Gelingen Basti! Merci Christian Pochte für das Engagement!

Dernitzky Oskar
Leser

War schon lange fällig – der Wechsel. Ich wünsche beiden viel Erfolg für Ihre neue Aufgabe.