Die Privatmolkerei Bauer aus Wasserburg am Inn war in den 90er Jahren und nach der Jahrtausendwende Sponsor beim TSV 1860 München. Nun kehrt das Unternehmen als Löwen Partner zurück an die Grünwalder Straße.

Zahlreiche Mitarbeiter des Molkereiunternehmens seien Fans des TSV 1860 München, versichert Markus Bauer, Aufsichtsrat der Privatmolkerei Bauer. Das gelte auch für ihn. Mit sieben Jahren war er im Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf zum ersten Mal im Stadion. Seit 30 Jahren besitzt er eine Dauerkarte.

Markus Bauer: „Egal, ob man Fußballer ist, Fan oder in einem Unternehmen wie der Privatmolkerei Bauer arbeitet: es braucht Leidenschaft, Einsatz und Durchhaltewillen. Und am besten lernen sich diese Tugenden bei Top-Adressen wie 1860 oder in der Bauer-Familie. Vielleicht ist deshalb unser Unternehmen schon 134 Jahre alt – oder jung. Ähnlich wie der TSV 1860 München können wir immer wieder Menschen für uns und unsere Produkte begeistern!“

1869-Geschäftsführer Marc-Nicolai Pfeifer: “Mit Herrn Bauer hatten wir sofort eine persönliche Gesprächsebene und durften viele Gemeinsamkeiten feststellen. Vor allem verbindet uns die Liebe zu einem einzigartigen Klub, unserem TSV 1860 München und zur gemeinsamen Heimatregion. Die Privatmolkerei Bauer verfügt über eine ähnliche Tradition wie unsere Löwen und ist deutschlandweit eine bekannte, unverwechselbare Marke mit tollen Produkten. Außerdem wird bei uns beiden Familie groß geschrieben.”

ÜBER BAUER
Die Privatmolkerei Bauer GmbH & Co. KG mit Stammsitz im oberbayerischen Wasserburg am Inn ist seit 2014 Mitglied der Bauer Gruppe. Bereits 1887 wurde das Familienunternehmen gegründet. Seit mittlerweile fünf Generationen steht die Bauer-Familie für Qualität und Tradition. Jedes der 390 Joghurt- und Frischprodukte sowie 70 Weich- und Schnittkäseprodukte wird mit Milch aus dem Alpenvorland und ohne Konservierungsstoffe und Gelatine hergestellt. Bauer-Produkte sind dadurch unverwechselbar und schmecken auch genauso. Mittlerweile hat das Unternehmen 450 Mitarbeiter, die einen Jahresumsatz in dreistelliger Millionen-Euro-Höhe erwirtschaften.

Mehr Infos unter: www.bauer-natur.de

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
5 3 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments

THEO
THEO (@guest_64826)
Gast
24 Tage her

Geht’s noch, den Frischdienst verkauft man aber die 60er sponsert man dann, unglaublich! Sowas nennt sich privat Molkerei. Sozial schaut anders aus.