Der Karlsruher SC hat bestätigt, dass “im Laufe der Woche im Mannschaftsumfeld des Karlsruher SC mehrere Corona-Infektionen aufgetreten sind.” Erst gestern hatte der KSC gegen den TSV 1860 München im Achtelfinale des DFB-Pokals gespielt und gewonnen.

Das morgige Training wurde vorsorglich ausgesetzt, so der KSC. Es würden stattdessen weitere PCR-Tests bei der Mannschaft, dem Betreuerstab und weiteren Kontaktpersonen vorgenommen. “Auf Basis der PCR-Testergebnisse wird dann mit dem Gesundheitsamt Karlsruhe über die weitere Vorgehensweise entschieden. Ob und wie das Spiel am Sonntag gegen den SV Sandhausen von der aktuellen Situation betroffen sein könnte, steht zum gegenwärtigen Zeitpunkt demnach noch nicht fest. Hierzu befindet sich der KSC auch im engen Austausch mit der DFL”, schreiben die Karlsruher.

Die Pressemeldung: Positive Corona-Fälle beim KSC: Training vorsorglich ausgesetzt

Photo by Alex Grimm/Getty Images

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
16 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments

alexander-schlegel

Im Kicker steht, dass in Karlsruhe 16 (!) Spieler positiv getestet wurden. Oh je, ich möchte nicht wissen, was da jetzt bei uns passiert in den nächsten Tagen …  😟 

Dennis

Werden sich evtl auch einige angesteckt haben

anteater

Dabei behaupten manche Leute doch, dass man sich im Außenbereich nicht ansteckt…

Dennis

Beim Fußball hast halt andere Berührungspunkte nochmal.. Zweikämpfe etc.. Alleine bei Ecken bist oft Kopf an Kopf und dann wird gezerrt und gerungen

anteater

Du gehst sonst nicht so ins Stadion, oder? Dir scheint jedenfalls nicht bewusst zu sein, wie eng man stellenweise singend und schreiend beisammen steht. Und anders als auf dem Spielfeld dann auch wirklich längere Zeit neben der selben Person. Zeit und Nähe und die Art der Virenausstoßaktivität sind wichtige Faktoren bei der Infektionsweitergabe. Oder Du hast ein verstecktes Plädoyer gegen eine große Stadionauslastung abgegeben, das kann natürlich auch sein.

juergen

Ich denke hier gehts ganz speziell in dem Fall nur um die Spieler, da ja keine Zuschauer zugelassen und bis auf die 2 im Westen keine da waren….
Inwieweit man sich als Spieler von anderen Spielern anstecken kann…
Wir werden sehen, hoffe nur dass es niemanden von unseren Löwen erwischt hat.

Last edited 4 Monate her by jürgen
anteater

Im Artikel, ja, da ging es nur um die Spieler, Aymen ging es aber offenbar um die Allgemeinheit.

Aymen1860

Jeder Mensch hat die Möglichkeit sich selber einzuschränken, zu schützen, kann gerne daheim bleiben, den ganzen Tag FFP 2 Maske tragen usw..
Selbstschutz vor Zwangsmassnahmen. Leben und leben lassen, heisst es bei uns in Bayern. Ich brauch keinen der mir täglich die Welt erklärt.

anteater

Leider kann das eben nicht jeder Mensch und ich finde es höchst erstaunlich, dass sich das noch nicht flächendeckend herumgesprochen hat und das nach zwei Jahren Pandemie.

Patienten im Krankenhaus, Bewohner von Pflegeeinrichtungen, Schüler*innen und so fort haben eben nur eingeschränkte Möglichkeiten des Selbstschutzes.

Grundsätzlich erstaunt es mich, dass Menschen, die so einer gemeinschaftlichen Sache wie Fußballsupport geneigt sind, sich so schwer tun mit solidarischem Denken.

Ich habe bezüglich der Welterklärung einen gegensätzlichen Ansatz zu dem Deinen. Da ich eben nicht allwissend, aber sehr interessiert bin und Dinge gerne verstehe, bin ich sehr froh darüber, dass es Erklärer für jedes Thema gibt.

Dennis

Doch ich gehe sogar sehr oft ins Stadion 🙂 Ich wollte damit ausdrücken, dass es schon schwerer ist sich an der frischen Luft anzustecken, beim Fußball auf die Spieler bezogen aber einfacher, wegen den Zweikämpfen etc… Also auf den spezifischen Fall mit dem ksc bezogen.

lustiger_hans

Wurden nicht vor dem Spiel alle im Rahmen eines Hygienekonzepts getestet? Oder war das wieder ein Fall von “sind geimpft, wird schon passen” und man hat jetzt den Salat?

drew60

Naja , sollte das ganze vom KSC absichtlich ausgegangen sein das Spieler bewusst Kranke Spieler aufs Feld geschickt hat dürfte das noch ein Nachspiel haben oder ?

anteater

Oh, wenn die das absichtlich gemacht haben, dann könnte das sogar ein Straftatbestand sein.

anteater

Na hossa…

dennis312

Man man ey… Covid19 scheint nicht mehr aufzuhören