23 Personen bewerben sich für die Ämter im Verwaltungsrat, Wahlausschuss, als Kassenprüfer, im Ehrenrat oder als Seniorenvertreter. Wir stellen euch 23 Tage bis zur Mitgliederversammlung täglich eine Person vor.

“Servus und Hallo zusammen. Mein Name ist Karl Sochurek, ich bewerbe mich wieder einmal für den Verwaltungsrat”, so beginnt Kandidat Sochurek in seinem Vorstellungsvideo. Sochurek ist freiberuflicher Zahnarzt und kann über seine Zeit “relativ frei verfügen”.

Sochurek möchte, dass sein 1860 wieder ein gemeinsames 1860 wird. Dabei sollen gemeinsame Ziele definiert und in Angriff genommen werden. Der Kandidat will aus einzelnen Fraktionen “wieder ein gemeinsames Großes schaffen, mit offener Kommunikation nach Außen und durchaus kontroverser Diskussion im Innern.”

Einen neuen Kopf benötigt der Verwaltungsrat, so Sochurek: “Der jetzige Verwaltungsrat ist in seiner großen Anzahl der Köpfe, die sich darin bewegen, schon relativ lang zusammen. Ich denke es ist an der Zeit, dass man einen neuen Kopf mit dazu tut und den einen oder anderen alten, meiner ist zwar auch alt, aber gedanklich hoffentlich nicht, einfach austauscht.” Das soll nicht heißen, das Sochurek es besser machen kann: “Das heißt aber, dass ich es vielleicht anders machen kann.” Neue Gedanken und neue Ansätze verspricht ein neuer Kopf, so der Kandidat. Sochurek würde sich freuen, “wenn nach dem 423 Versuch in den Verwaltungsrat zu kommen” es diesmal klappt. Sollte er nicht gewählt werden, würde er “2 Minuten bitterlich weinen”, wird er gewählt, würde er sich “sakrisch freuen”.

Das Vorstellungsvideo

https://www.youtube.com/watch?v=NAKxtb7eQk8

Der Steckbrief

Alter (22.07.2018)66 Jahre
Mitglied in der AbteilungFußball
Mitglied seit23.05.1995 (Lebensmitglied)
vorgeschlagen vonSelbst
(aktuell ausgeübter) BerufZahnarzt in eigener Praxis seit 1981
TätigkeitsprofilAbgeschlossenes Hochschulstudium Zahnmedizin mit diversen zertifizierten Spezialisierungen Niedergelassen in eigener Praxis seit 1981 Langjährige standespolitisches Engagement auf Bundes- und auf Landesebene, vor allem im Datenschutz, Kommunikation und Konfliktlösung Aufgrund der langjährigen Selbstständigkeit und einem entsprechenden Klientel profunde Kontakte in Politik und Wirtschaft (z.B. Linkedin)
Kompetenzen, Kontakte, InteressenSiehe oben Mitglied in diversen Organisationen, Verbänden und Vereinen , sowohl aktiv wie passiv Leistungsportvergangenheit in Handball und Leichtathletik Geübt im Umgang mit Menschen in extremen Stresssituationen, daraus resultierend eine ausgeprägte Empathie- und Kommunikationsbereitschaft, verhandlungsgeübt und verhandlungssicher
Ziele / Motivation  Mein 1860 soll wieder ein 1860 werden: Gemeinsame Ziele definieren und in Angriff nehmen Aus einzelnen Fraktionen wieder ein gemeinsames Großes schaffen, mit offener Kommunikation nach Außen und durchaus kontroverser Diskussion im Innern „Profifußball“ und e.V. miteinander und nicht gegeneinander
Arbeitsschwerpunkt im Verwaltungsrat  Aufgrund meiner Tätigkeit in einem freien Beruf und meiner wirtschaftlichen Unabhängigkeit bin ich in der Lage, sehr flexibel und in fast beliebiger Menge zeitliche Valenzen für eine, auch umfangreiche, ehrenamtliche Tätigkeit zur Verfügung zu stellen. Arbeitsschwerpunkte im Verwaltungsrat lassen sich erst nach Kenntnis des tatsächlich vorhandenen Bedarfs konkretisieren und dann auch in Angriff nehmen

Auch interessant

Im Juli 2018 stellte sich Karl Sochurek den Leserinnen und Lesern des Löwenmagazins vor. Unser Interview während seiner Kandidatur vor der MV 2018: Verwaltungsratskandidaten im Blickpunkt: Karl Sochurek

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments