Mitgliederversammlung zur Auflösung der ARGE – noch immer kein Termin

Wann findet die Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft der Fanclubs des TSV 1860 München statt? Man wollte die 16. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung abwarten, so Vorstand Richard Bartl im Januar 2022, um dann regelkonform einladen zu können.

Die 16. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung wurde bereits am 1. April 2022 bekannt gegeben und trat am 3. April in Kraft. Einer Mitgliederversammlung der ARGE stand seit dem nichts mehr im Weg. Allerdings gibt es noch immer keinen Termin. Spätestens Mitte März wollte Bartl eigentlich die Mitglieder über einen Termin informieren. Passiert ist seit dem nichts mehr. Sehr zum Ärger vieler Fanclubs.

Gültig ist die aktuelle Infektionsschutzmaßnahmenverordnung des Freistaates übrigens bis zum 25. Juni 2022. Durchaus möglich, dass es bis dahin weiterhin keine Mitgliederversammlung gibt.

Die Fanclubarbeit ist ohnehin bereits in die TSV München von 1860 GmbH & Co KGaA eingegliedert worden. Es geht allerdings noch darum, ob man die ARGE nun auflöst oder wie man sonst weiter verfährt.

0 0 Stimmen
Artikel bewerten
(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen

WEitere newseinträge

0
Über ein Kommentar würden wir uns freuen.x