Sowohl Michael Köllner als auch Marc-Nicolai Pfeifer und zahlreiche Mitarbeiter der Geschäftsstelle trainieren mit der Gesundheits-App “BayFit” von Hauptsponsor “die Bayerische”.

Dabei will das Team rund um Köllner die Challenge “Laufend Kinderwünsche erfüllen” unterstützen. Unter der Anleitung des Cheftrainers wurde auf einer Strecke von mehr als 7,5 Kilometern Spenden für das Bundesverband Kinderhospiz e.V. erlaufen.

Das Training erfolgte mit der Gesundheits-App BayFit, die Fitnesscenter, Ernährungscoach und Achtsamkeits-Trainer in einem ist, schreibt der TSV 1860 München:

Unter dem Motto „Fitness, die sich auszahlt!“ werden die Kunden der Bayerischen unterstützt, einen gesünderen Alltag zu leben. Jeder Nutzer kann in den Bereichen Achtsamkeit, Ernährung und Bewegung durch individuell nach seinen Wünschen und Bedürfnissen ausgewählten Kursen und Trainingseinheiten sein Wohlbefinden steigern.

Unter anderem diese Leistungen bietet die App:

  • Viele verschiedene digitale Fitness-Kurse, wie Krafttraining, Abnehmkurse, Anti-Verspannungs-Training oder Schmerzlinderung
  • Achtsamkeits-Angebote wie Yoga, Meditation, Schlaf- und Motivationstrainings
  • Gesunde Kochrezepte und Ernährungskurse
  • Wöchentliche Live-Sportkurse

Das sportliche Engagement der Kunden mit der neuen App wirkt sich nicht nur positiv auf Gesundheit und Wohlbefinden aus, sondern hält auch finanzielle Anreize bereit. Denn die App bietet auch Kurse, die von den Krankenkassen anerkannt sind und dem Kunden bis zu 100 Euro jährliche Bonuszahlungen ermöglichen. BayFit richtet sich an Kunden der Berufsunfähigkeits- und Grundfähigkeitsversicherung.

„Die App zahlt auf unsere Vision ein, das Versichern durch Prävention vielleicht sogar überflüssig zu machen“, sagt Martin Gräfer, Vorstand der Bayerischen. „Gemeinsam mit unseren Kunden möchten wir mit BayFit Vorsorge für ein gesundes und zufriedenes Leben betreiben und damit einen weiteren Schritt gehen, Schadenfälle gar nicht erst eintreten zu lassen. Zusätzlicher Anreiz für die Kunden, die App aktiv zu nutzen, ist neben einem hochwertigen Versicherungsschutz auch die monetäre Belohnung in Form der Bonuszahlung.“

INFORMATIONEN ZUR APP.

Nachdem die App bereits Ende 2020 den Mitarbeitern und Vertriebspartnern der Bayerischen im Rahmen einer Pilotphase zum Testen zur Verfügung gestellt wurde, können nun auch Kunden der Bayerischen durch die App einen positiven Beitrag zum Erhalt bzw. zur Verbesserung ihrer Gesundheit leisten. Die Innovationsschmiede der Bayerischen, das BayLab, hat die Entwicklung der App auf Basis der digitalen Gesundheitsplattform Humanoo vorangetrieben.

Titelbild: (c) imago/Lackovic

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments