Während der Filmaufnahmen für ein neues Musik-Video hat die Band Lustfinger ein Banner mit der Aufschrift “Gemeinsam stark fürs NLZ” hochgehalten. Die Band ruft Fans und Unternehmer damit auf, die Initiative der Unternehmer für Sechzig zu unterstützen. Es geht um die Unterstützung des Nachwuchsleistungszentrum.

Zur kommenden Saison wird die Rock-Band mit dem Song “Hoch die Schals” auch wieder etwas für Löwenfans bieten. Sänger und Gründer Tom Fock: “Wir hauen voll drauf. Ein richtig geiles Lied für die Fans, ein tolles Video und eine tolle Choreo.” Man kann also gespannt sein. Der neue Song soll auch im Stadion gespielt werden.

Am 11. Mai wird die Band vor dem Heimspiel des TSV 1860 München gegen Fortuna Köln im Giesinger Bräu auftreten. Beginn des dortigen FanTreffs ist um 10.00 Uhr. Die Band spielt ab 11.00 Uhr.

Mehr Informationen zur Aktion der Unternehmer für Sechzig

Geschäftsführer Gorenzel über Initiative „Gemeinsam stark fürs NLZ“

Präsident Reisinger über die Initiative „Gemeinsam stark fürs NLZ“

Geschäftsführer Scharold über die Initiative „Gemeinsam stark fürs NLZ“

„Gemeinsam stark fürs NLZ“ – Spielerpatenschaft für die Nachwuchsmannschaften

Fahrdienst für die Junglöwen im Rahmen der Initiative „Gemeinsam stark fürs NLZ“

„Gemeinsam stark fürs NLZ“ – die Initiative der Unternehmer für Sechzig

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei