Die Gaststätte hinter der Geschäftsstelle des TSV 1860 München hat demnächst einen neuen Besitzer. Die Pizzeria Campo D´Oro schließt ihre Pforte. Dafür öffnet Löwenwirt Bene Lankes im neuen Jahr – unter dem Namen “Bene´s Kuchl”.

Bene Lankes ist seit Oktober 2019 Löwenwirt an der Grünwalder Straße 114. Im neu renovierten Löwenstüberl. Nun übernimmt er die Räumlichkeiten der ehemaligen Pizza Campo D´Oro. Und damit eine zweite Lokalität praktisch in Steinwurfweite. Wann Bene´s Kuchl öffnet, ist noch nicht bekannt. “Zuerst wird renoviert”, erklärt Wirt Lankes auf Anfrage. Lankes schätzt vor allem die kurzen Wege zwischen den beiden Lokalen.

Blick vom neuen Wirtshaus “Bene´s Kuchl” in Richtung Löwenstüberl
(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
5 1 vote
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
1 Kommentar
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments

juergen
juergen(@jr1860)
Bekannter Leser
27 Tage her

Für den Bene bestimmt praktischer, als alles aus Perlach anzukarren…

Glückwunsch und einen guten Start 🙂

#ELIL