Stephan Salger im Interview mit liga3-online über das bevorstehende Spiel des TSV 1860 München gegen Türkgücü: “Stadion wird weiß-blau sein.”

Am Samstag trifft der TSV 1860 München im Grünwalder Stadion auf Türkgücü. Im Interview mit liga3-online.de spricht Stephan Salger von einer “hohen Qualität” und “vielen gestandenen Spielern in den eigenen Reihen” bei Türkgücü. Von der individuellen Qualität habe der Klub aus Neuperlach das Potenzial oben mitzuspielen. Und auch der TSV 1860 München habe Chancen oben mitzuspielen. Aus allerdings anderen Gründen. Der Kader sei größtenteils zusammengeblieben und man habe sich punktuell verstärkt: “Die Voraussetzungen sind gut.” Allerdings könne man in dieser Liga erst nach zehn oder mehr Spielen sagen, wo die Löwen wirklich stehen: “Daher gilt es Spieltag für Spieltag fokussiert zu sein, um unsere Stärken auf den Platz zu bringen.”

Das Interview: Stephan Salger im Interview mit liga3-online.de

Titelbild: imago images/MIS

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments