Nach einem durchaus gelungenen ersten Halbjahr verabschiedete sich PENTA 1860 in eine kleine Sommerpause. Ähnlich wie bei einer uns allseits bekannten Ballsportart, nutzten die Spieler die Zeit um sich nach neuen Herausforderungen umzuschauen.
Die Organisationen hingegen versuchten den Markt zu sondieren und ihr Team möglichst zu verstärken.
Dabei wechselten mehrere Spieler von PENTA 1860 zu anderen Teams. Auf der Zugangsseite blieb es jedoch lange Zeit ruhig. Heute wurde dann das neu formierte Line-Up offiziell vorgestellt.

Quelle: PENTA 1860

Vom alten Team blieb Geburtstagskind „BARCODE“, welcher am heutigen Donnerstag 23 Jahre jung wurde. Zu ihm auf die Botlane gesellt sich, als Supporter, der deutsche Spieler „STORMFURY“.
Der 25-jährige spielte vorher für PENGUINS eSports und konnte mit ihnen den 5. Platz in der spanischen SuperLiga erzielen.
Nicht ohne ein wenig Stolz, kann durchaus erwähnt werden, dass die Kooperation mit dem TSV München von 1860 für ihn ein wichtiger Faktor für einen Wechsel zu PENTA 1860 war.
Ein weiterer deutscher Spieler ist der 20 Jahre alte Stuttgarter „RYOSHI“. Er kam von Bloodrain-Gaming zu PENTA 1860.
Bloodrain-Gaming ist PENTA 1860 aus der vergangenen ESL-Meisterschaft Season bestens bekannt.
Das direkte Duell der beiden Mannschaften endete unentschieden.
Top-Laner wird „ROBOCOP“, der zuvor mit seinem Team eSuba die Meisterschaft der tschechischen Hitpoint Masters erreichen konnte.
Komplettiert wird das Löwen-Team von Jungler „RABBLE“, der bereits mit AeQ gegen die Löwen spielte und dabei gewann.
Auf der virtuellen Ersatzbank werden „Consequent“ und „Carni“ Platz nehmen.
Während „Consequent“ ebenso wie „BARCODE“ bereits in der Vergangenheit für PENTA 1860 die Tastatur glühen ließ, stößt mit Carni ein waschechter Münchner zu den Online-Löwen.
Auch auf dem Trainerstuhl sitzt in Zukunft ein neues Gesicht: „xRay“ löst „Marhoder“ ab, welcher nach Spanien zu S2V wechselt.

Wie vom Löwenmagazin berichtet…

…wird das neue PENTA 1860 Roster zunächst in der SINN-League zeigen müssen, aus welchem Holz es geschnitzt ist.
Das erste Match von PENTA 1860 in diesem Wettbewerb wird bereits in knapp 4 Tagen, am 27. Mai 2019 stattfinden.
Die Summer-Season der ESL-Meisterschaft wird dann Anfang Juni beginnen.
Man darf sich also auf einen spannenden Sommer mit den Online-Löwen freuen.

Weiterführende Links:


Diskutiert mit uns in den Kommentaren oder im Diskussionsforum



(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Tami Tes
Redakteur

Und das alles ablösefrei? grin

Strohgeländer
Redakteur

Ein Großteil der Änderung hat sich in den letzten Wochen bereits angedeutet. Gut, dass jetzt Klarheit herrscht. Sehr gespannt bin ich auf RoboCop und damit auch auf den Grund, dass consequent zum Substitute degradiert wurde. Auch Carni ist eine interessante Personalie. Allerdings ist er noch nicht im offiziellen Team eingetragen. Mal sehen, ob das nachgeholt wird, oder ob wir ihn erst zur ESL sehen werden.