Für Kinder unter 6 Jahren gibt es grundsätzlich keine Testpflicht in Bayern. Schülerinnen und Schüler, die am Samstag zum Spiel des TSV 1860 München gegen den FSV Zwickau gehen, können statt einem Test auch den Schülerausweis vorzeigen.

Wer zum Spiel des TSV 1860 München am Samstag möchte, muss nachweisen, dass er entweder geimpft, genesen oder getestet ist. Eine ausnahme gibt es hierfür bei Kindern und Jugendlichen. Kinder und Jugendliche müssen für eine Befreiung von der 3G-Regel ein Dokument vorlegen, das den Schulbesuch beweist. Hierzu kann sowohl eine Schülerausweis oder ein Schülerticket genutzt werden. Es sei nicht erforderlich, dass die Kinder ein negatives Ergebnis vorweisen, so das Gesundheitsministerium in München. Der TSV 1860 München bestätigt diese Regelung. Schülerinnen und Schüler können sich mit dem Schülerausweis bei den COVID-Stewards ein 3G-Bändchen holen.

Die Standorte der COVID-Stewards

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
0 0 votes
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
2 Comments
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments

DaBrain1860
DaBrain1860 (@dabrain1860)
Leser
2 Tage her

Auch von mir ein fettes Merci für die Info!

Löwenpower
Löwenpower (@guest_59130)
Gast
2 Tage her

Sehr cool! Danke für die Recherche!