Wer vor mindestens 14 Tagen im Rahmen seiner Corona-Impfung einen Booster erhalten hat, der muss bei 2G Plus ab heute keinen Test mehr vorweisen.

Wer zum Beispiel ins Fitness-Studio möchte oder zu einer Veranstaltung, der unterliegt der sogenannten 2G Plus-Regelung. Das heißt: er muss geimpft oder genesen sowie getestet sein. Bisherige Ausnahmen waren Kinder bis zum sechsten Geburtstag, Schülerinnen und Schüler, die regelmäßigen Testungen im Rahmen des Schulbesuchs unterliegen, sowie noch nicht eingeschulte Kinder. Nun kommen zu den Ausnahmen noch geboosterte Bürgerinnen und Bürger dazu.

In der Änderung heißt es demzufolge:

“Getesteten Personen stehen gleich […] geimpfte Personen im Sinne des § 2 Nr. 2 SchAusnahmV die zusätzlich eine weitere Impfstoffdosis als Auffrischungsimpfung erhalten haben nach Ablauf von 14 Tagen nach dieser Impfung, soweit nicht bundesrechtlich anderes geregelt ist.“

In der Pressemitteilung heißt es:

“Wer nach seiner vollständigen Immunisierung eine weitere Auffrischimpfung erhalten hat („Booster“), hat auch ohne einen ergänzenden Test Zugang zu Bereichen, die nach 2G plus zugangsbeschränkt sind. Die Auffrischimpfung ersetzt den Test (auch PCR). Ausgenommen sind bundesrechtlich abweichend geregelte Bereiche (z. B. Testnotwendigkeiten in Krankenhäusern sowie Alten- und Pflegeheimen, § 28b Abs. 2 IfSG).”

Links

Die Verordnung zur Änderung der Fünfzehnten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung findet ihr im Minsterialblatt: https://www.verkuendung-bayern.de/baymbl/2021-875/

Begründung der Verordnung: https://www.verkuendung-bayern.de/baymbl/2021-876/

Die Pressemitteilung: https://www.bayern.de/bericht-aus-der-kabinettssitzung-vom-14-dezember-2021/


Titelbild: Warten auf die Impfung im Jahr 1971, v.li.: Manfred Purucker, Torwart Bernd Helmschrot und Max Reichenberger (alle TSV 1860 München) / via imago images.

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
4 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments

brunnenmeier66

Wurde wohl übersehen

Folgende Einrichtungen und Veranstaltungen, die bisher nach 2G plus zugänglich waren, sind künftig ohne ergänzenden Test nach 2G zugänglich (die übrigen hierfür bisher geltenden Bestimmungen, insbesondere die Kapazitätsgrenze, bleiben aber erhalten):

Bei Sportstätten unter freiem Himmel zur eigenen sportlichen Betätigung 2G (für Zuschauer von Sportveranstaltungen gilt weiterhin 2G plus)

Also nix is anders

anteater

Vermutlich wird das eh nicht lange gut gehen…

KG1860

Doch – wenn du geboostert bist