Hat der TSV 1860 München ein Nachwuchsproblem? Nicht auf dem Platz, nicht im Nachwuchsleistungszentrum, sondern auf den Rängen? Zieht ein Drittliga-Verein, wie der TSV 1860, der in der öffentlichen Medienwelt nur eine kleine Nische einnimmt, heute noch Kinder oder Jugendliche in seinen Bann? Es ist die Begeisterung, die mediale Präsenz, der sportliche Erfolg, welche die Augen von Heranwachsenden leuchten lässt. Geht es dabei nur um den Erfolg. Sprich in Zeiten des Misserfolgs, der sportlichen Bedeutungslosigkeit, bricht eine ganze Generation an potentiellen Fans weg? Unternehmen entwickeln Strategien, damit genau das nicht passiert. Wir denken da sofort an die Junior-Tüte einer Fastfood-Kette. Welche Strategie entwickeln Fußballclubs, um Fans bereits im Kindesalter an sich zu binden? Ein Blick in den Fan-Shop von Fußballgroßkonzernen lässt da kaum Kinderwünsche offen. Ein Adventskalender mit Vereins-Logo im Dezember, das Club-Masskottchen als Plüschtier als Geschenk vom Opa, oder das neueste Trikot unterm Weihnachtsbaum und schon ist der Bub oder das Mädchen ein Fan? Na klar will der Kleine ein rotes Trikot mit den vielen Sternen drauf, weil die meisten in seiner Klasse auch eines haben. Das ist der Herdentrieb, die Neigung mit der Masse mitzuschwimmen. Manche verfolgt diese Eigenschaft bis ins hohe Alter. Aber warum wird man gerade Sechzger-Fan? Jede Woche stellt sich ein Unikat dieser Spezies vor. Und alleine bei der Betrachtung des Bildes, das uns Florian Paulus geschickt hat wird klar, warum ein Bub, ein Mädchen Sechzger-Fan wird.

An Vaters Hand…

Es ist der erste Stadionbesuch an Vaters Hand. Der Schal, den man beim ersten mal bekommen hat. Es ist die Atmosphäre, die Energie, die Leidenschaft, die im Stadion allgegenwärtig zu spüren ist. Ein neuer Fan wurde gerade erweckt. Ein kleiner Löwe. In unserem Fall sind es, wie auf dem Bild unschwer zu erkennen ist, gleich zwei kleine Löwen, die die Zukunft des geilsten Club der Welt mittragen werden. Und wem haben wir das zu verdanken? Der ausgefeilten Strategie des Merchandising-Chefs? Dem Erfolg der Mannschaft? Der Anzahl der Sterne auf dem Trikot? Nein. Das hat der TSV 1860 München seinen Fans zu verdanken. In unserem konkreten Fall ist es Florian Paulus, der seine Kinder zu den Löwen gebracht hat. Und so, wie die beiden da neben ihrem Papa stehen, wird der weiß-blaue Virus sie ihr ganzes, hoffentliche langes und gesundes, Leben nicht mehr los lassen. Einmal Löwe, immer Löwe.

Der Flo, wie ihn seine Freunde nennen, ist selbst von Kindesbeinen an ein Sechzger. Von seinem Heimatort Rott am Lech reist er zu den Spielen des TSV 1860 München ins städtische Stadion an der Grünwalder Straße. Dort findet man ihn in der Westkurve, von wo aus er seinen Lieblingsverein leidenschaftlich anfeuert. Für ihn ist der Besuch des Sechzger-Stadions auf Giesingshöhen ein Nachhausekommen zur Familie.

Für Florian ist Sechzig, wie das Leben selbst. Es geht immer auf und ab. Seine Hoffnung auf sportlichen Erfolg definiert der er mit dem bekannten Leitspruch „Liebe kennt keine Liga“. Egal in welcher Liga Sechzig auch spielt, Florian Paulus wird in der Kurve stehen und seine Mannschaft anfeuern. Bedingungslos. Eine Zukunft für Sechzig kann es seiner Meinung nach dabei nur ohne den Investor Herrn Ismaik geben.

Den Tot als Gewissheit. Geringe Aussicht auf Erfolg. Worauf warten wir noch?

Das augenzwinkernde Lebensmotto von Florian.

Wir als Löwenmagazin würden gerne warten. Auf dich Florian und deine beiden Schätze an Vaters Hand. Schau doch mal vor dem Spiel im Giesinger oder danach an der Litfaßsäule am Grünspitz bei uns vorbei. Wir würden uns freuen.

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)

neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
DaBrain1860
Leser

So, ich weiß erstmal garnicht wo ich anfangen soll lol
Erst mal ein riesen großes fettes Merci an blau91 und an das gesamte Team dahinter, für diesen Wahnsinns Bericht!!
Ich dachte nie das ich hier mal drann komme, da es ja jede Menge anderer Löwen gibt die es mindestens achtzehnhundertsechzig mal mehr verdient hätten!!
Ganz ehrlich, besser hätte ich diesen Artikel nie schreiben können!!
Vielen Dank von uns allen!
Ach ja, das mitm Giesinger oder der Litfaßsäule muss ich jetzt wirklich mal machen!
Auf die Löwen

Sechzig ist der geilste Club der Welt
Ohne Hasan

anteater
Leser

Wer will schon bewerten, ob es jemand jetzt mehr verdient hätte als Du? Das ist schon gut so, wie es jetzt ist!

Löwin
Leser

Danke, anteater
Mein reden!!!

heart lion heart

Löwin
Leser

Ich muss noch was ergänzen zu dem Klasse Artikel. 👍
Der Florian bräuchte manchmal einen Bus damit er die ganzen Kids die er noch zusätzlich mitnimmt unterbringt. 😉
Kids aus Familienkreise, Kids aus der Nachbarschaft. Er hat sich des fast schon zur Aufgabe gemacht fast im Alleingang für den Nachwuchs zu sorgen und FC Bäh Fans werden einfach umgepolt… 🤣👍
Für ihn gibt es fast nix besseres als mit einem Rudel voll Kindern, mit voller Leidenschaft im geliebten Grünwaldstadion seine Mannschaft anzufeuern.🍀

Ihr müsst ihn kennen lernen unseren DaBrain1860 👍👍👍

heart lion heart

DaBrain1860
Leser

Ja ja, Löwin, da weiß eine bestens bescheid wink lol
Alle gehen sie zu den Löwen smile
Und einmal hat das mit dem umpolen schon geklappt, und ein, zwei andere sind gerade dabei lol lol

Sechzig ist der geilste Club der Welt
Ohne Hasan

jürgen (@jr1860)
Leser

auf gehts zum Grünspitz DaBrain1860 Löwin smile
Würde mich freuen… und ich glaub an Spezi gibts da auch smile

DaBrain1860
Leser

Wir laufen ja jedes Heimspiel daran vorbei und natürlich wurdest du Jürgen auch schon gesichtet wink , bloß warst mit einer weiblichen Person ins Gespräch vertieft und hattest bestimmt einige Personen extra zum quatschen die dich angesprochen haben nach deinem IBAS!
Wir schauen auf alle Fälle vorbei 👍👍

Sechzig ist der geilste Club der Welt
Ohne Hasan

jürgen (@jr1860)
Leser

smile einfach ansprechen. Ich beisse nicht, auch wenn ich ein Löwe bin lion

#ohneHasan

DaBrain1860
Leser

Aber war da nicht was mit Hyäne? lol

Sechzig ist der geilste Club der Welt
Ohne Hasan

anteater
Leser

Also, ich schrieb „Hüne“. Und kann bestätigen, dass der Jürgen ein sehr lieber Mensch ist! Wie alle Sechzger (m/w/d), die ich persönlich kenne. Beißen tut er tatsächlich nicht! Der bellt nicht mal, ist aber auch kein Oberpfälzer.

jürgen (@jr1860)
Leser

My soulmate 💙💙💙

Tami Tes
Redakteur

DaBrain1860 ist der Florian? Mega… Danke Löwin für die Zusatzinfos. Einfach nur herrlich.

DaBrain1860
Leser

Auf frischer Tat ertappt, ich bekenne mich schuldig wink

Sechzig ist der geilste Club der Welt
Ohne Hasan

anteater
Leser

Besonders geil ist die Kutte vom Buam!

DaBrain1860
Leser

Da bin ich auch etwas neidisch smile
War das Geschenk zu seinem 5. Geburtstag!! Seid dem trägt er sie mit Stolz bei jedem Heimspiel! „Papa, aber meine Kutte ziehe ich auch an“ lol

Sechzig ist der geilste Club der Welt
Ohne Hasan

anteater
Leser

Bin ziemlich begeistert! Und Deine Geschichte zaubert mir tatsächlich ein quasi glückseliges Lächeln ins Gesicht!

DaBrain1860
Leser

Ich muss schon zugeben, nicht nur dir smile

Sechzig ist der geilste Club der Welt
Ohne Hasan

jürgen (@jr1860)
Leser

Immer wieder schön zu sehen, wie gross und weitläufig unser Löwenkosmos ist smile

… die Banderolen sind super, die such ich noch wink

DaBrain1860
Leser

Die hab ich extra machen lassen für den kleinen großen Löwen wink

Sechzig ist der geilste Club der Welt
Ohne Hasan

jürgen (@jr1860)
Leser

Genial smile

Tami Tes
Redakteur

Danke für den Beitrag… es tut gut im Moment was Schönes und Positives zu lesen. In all dem Wahnsinn…

DaBrain1860
Leser

Ach Tami, Wahnsinn sind wir ja mehr als gewohnt bei unseren Löwen auch wenn wir momentan nichts dafür können!!

Sechzig ist der geilste Club der Welt
Ohne Hasan