In wenigen Stunden geht es los. Michael Hofmann hat auf Twitter noch einmal aufgerufen, nach Regensburg in die Donau-Arena zu fahren. Dort findet der „Bananenflanker Legendentag“ statt. Beginn ist um 14.00 Uhr, Ende gegen ca. 19.30 Uhr. Der Erlös geht an Kinder mit Beeinträchtigungen.

Auf einer Kunstrasenspielfläche, die eigens dafür in der Halle ausgelegt wurde, zeigen ehemalige Stars dem Publikum, was sie auch Jahre nach ihrer Karriere noch so drauf haben.

Torwart Michael Hofmann ist Teamchef der 1860-Traditionsmannschaft. Er kann auf Benny Lauth, Necat Aygün, Marcus Pürk, Fabian Lamotte, Maximilian Nicu, Emanuel Krontiris, Volkan Yaman und Michael Kokocinski setzen. Unterstützt werden er und seine Kollegen von Kult-Zeugwart Wolfi Fendt. „Egal, ob Letzter oder Erster: Es geht um die soziale Sache“, sagt Hofmann, der 14 Jahre das Trikot der Löwen trug.

Torben Hoffmann und Michel Dinzey laufen im Team Bananenflanke auf, Michael Wiesinger beim 1. FC Nürnberg.

Die Mannschaften:

  • TSV 1860 München
  • Team Bananenflanke
  • 1. FC Nürnberg
  • Czech Team 96
  • SSV Jahn Regensburg
  • VFL Bochum

In der Mannschaft Team Bananenflanke ist neben Teamchef Tobias Schweinsteiger auch Florian Weber, Schlagzeuger der Sportfreunde Stiller auf dem Feld.

Pavel Kuka, ‎der Teammanager des Czech Team 96, hat ehemalige internationale Stars wie Karel Poborsky, Jan Koller, Pavel ‎Nedved oder Tomas Rosicky in die Oberpfalz geholt.

Das Tagesticket für die Veranstaltung am 20. Januar 2019 in den Donau-Arena (Walhalla-Allee 22, 93059 Regensburg) gibt es für Vollzahler ab 19 €. Einlass ist ab 12.30 Uhr. Beginn um 14 Uhr

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)