Damit der VfB Oldenburg in der 3. Liga antreten kann, hat er verschiedene Auflagen zu erfüllen. Unter anderem muss das Marschwegstadion ertüchtigt werden. Auch ein Ausweichstadion benötigen die Oldenburger.

„Wir haben auch dazu sehr viele Gespräche geführt und freuen uns, dass wir durch Martin Kind und Hannover 96 die Möglichkeit bekommen, im Fall der Fälle in die Landeshauptstadt ausweichen zu dürfen. Dafür sind wir Herrn Kind und Hannover 96 zu Dank verpflichtet“, sagt der VfB-Geschäftsführer Michael Weinberg zum Thema Ausweichstadion.

Neben der HDI Arena habe der VfB auch die Möglichkeit erfragt, nach Bremen, Meppen oder Osnabrück ausweichen zu dürfen. Von dort soll es es keine positive Rückmeldung gegeben haben. Einem möglichen Umzug nach Lotte wiederum ist von Seiten des Deutschen Fußball Bundes (DFB) eine Absage erteilt worden.

„Wir sind sehr froh, dass wir eine Lösung gefunden haben. Jetzt werden wir aber hart dafür arbeiten, Drittligafußball in Oldenburg möglich zu machen“, so Weinberg.

Titelbild: IMAGO / localpic

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
4 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments

anteater

Über 150 km entfernt von der Heimstätte. Da wünsche ich den Oldenburgern, dass sie möglichst viele Spiele wirklich zu Hause ausrichten dürfen und können.

Bremen wäre echt naheliegend. Was denen für ein Furz quer liegt, dass sie sich da sperren, das wüsste ich schon gerne mal. Nachhaltiger wäre es obendrein.

chemieloewe

Da schließe ich mich an. Dass Bremen da nicht hilft, finde ich auch doof u. sehr seltsam. Das Weser-Stadion gehört der Bremer Weser-Stadion GmbH, die jeweils zu 50% der Stadt Bremen u. dem SV Werder Bremen gehört. Die haben alle Beide knappe Kassen u. Kohle nötig. Da wird es wahrscheinlich an zu hohen Mietkonditionen gescheitert sein, könnte ich mir gut vorstellen. Wüsste sonst auch nicht, warum da kein Weg reinging…??? Schade, schon irgendwie doof.

anteater

Im Artikel steht, dass es keine positive Rückmeldung aus Bremen (und von anderswo) gab. Klingt für mich jetzt erst mal nicht nach zu hohen Mietkonditionen, sondern nach “wir wollen die hier nicht”. Aber man weiß es natürlich nicht.

chemieloewe

Ja, das stimmt, keine Ahnung, warum da Clubs in Oldenburger Nähe ein Problem mit dem VfB Oldenburg sehen, ob es wegen der Oldenburger Fanschaft ist o. weiß der Fuchs warum?

Last edited 27 Tage her by Chemieloewe