Löwen-Hauptsponsor „die Bayerische“ bleibt auch weiterhin Namensgeber des Nachwuchsleistungszentrum des TSV 1860 München. Das Engagement wurde damit verlängert.

Gemeinsam mit dem Rückensponsor des TSV 1860 München, der Pangaea Life, wird die Partnerschaft verlängert und die Junglöwen weiterhin unterstützt. „Ziel der Bayerischen ist dabei einen Beitrag zu leisten, um die Junglöwen Schritt für Schritt weiter zu entwickeln und somit eine vernünftige Basis für den Nachwuchs- und in Konsequenz auch für den Profifußball beim TSV 1860 München zu schaffen“, schreibt der TSV 1860 München.

Martin Gräfer, Vorstand der Versicherungsgruppe die Bayerische: „Durch dieses Projekt zeigt der TSV 1860, dass nachhaltiges Handeln für die Entwicklung und Zukunft des Vereins einen hohen Stellenwert besitzt. Dieses nachhaltige Handeln ist für eine gesunde wirtschaftliche und sportliche Basis sehr wichtig, um den Löwen der Zukunft ein professionelles und wettbewerbsfähiges Zuhause zu bieten. Und genau für solch eine Denkweise steht auch Pangaea Life, die nachhaltige Markenlinie der Bayerischen. Denn auch bei Pangaea Life ist der Fokus auf zukunftsorientierte Vorsorge und nachhaltiges Handeln ausgerichtet“.

Titelbild: imago images/Lackovic

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
5 1 vote
Article Rating
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments