Happy Birthday, Sascha Hingerl!

0
175

Die Karriere von Sascha Hingerl begann wie auch die seiner beiden Brüder Marco Hingerl (FC Bayern München II) und Kevin Hingerl (SV Wacker Burghausen) bei der SpVgg Unterhaching. Doch schon früh wechselte er zum TSV Buchbach, wo er ab der Saison 2015/16 in der U17 spielte. Damals spielte er noch deutlich offensiver als heute und erzielte in elf Spielen acht Tore. Bereits im Alter von 16 Jahren debütierte er in der U19 der Buchbacher, für die er fünfmal auflief.

Sascha HingerlZur Saison 2016/17 wechselte er zum FC Deisenhofen. Dort war er Stammspieler in der U19 und absolvierte 17 Spiele, wodurch schließlich die Löwen auf ihn aufmerksam wurden. Seit dieser Saison spielt er nun für die U19 und die U21 von Sechzig. In der U19 kam er bisher 13-mal zum Einsatz, für die U21 absolvierte er sieben Spiele.

Das Löwenmagazin gratuliert Sascha Hingerl zu seinem 19. Geburtstag. Wir wünschen ihm Gesundheit und viel Erfolg in der weiteren Karriere.

Hinterlasse einen Kommentar

  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: