Nach dem Aufstieg in die Junioren-Bundesliga, geht es gleich richtig rund für die U19 des TSV 1860 München.

Am 1. Spieltag muss man gleich beim Lokalrivalen FC Bayern antreten. Dieses Spiel wird dann gleich die erste Standortbestimmung für die Junglöwen.

Nach einem spielfreien Wochenende empfängt man dann gleich die SpVgg Unterhaching an der Grünwalder Straße. Auch dieses Spiel hat es in sich, nachdem Sandro Wagner (der Cheftrainer der 1. Mannschaft) im letzten Jahr den Nachwuchs der SpVgg über die des TSV 1860 stellte.

Da die Junioren in der kommenden Saison wieder nur eine Einfachrunde spielen, sind diese beiden Spiele besonders wertvoll, da man eine Niederlage gegen die beiden Nachbarn nicht mehr ausmerzen kann.

Den kompletten Spielplan findet Ihr unter: Spieltag/Tabelle :: Staffel Süd/Südwest :: A-Junioren-Bundesliga :: Ligen Männer :: Ligen & Wettbewerbe :: DFB – Deutscher Fußball-Bund e.V.

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

BruckLoewe

Das U19 Derby wurde jetz von Sonntag 14.8. auf Sa,13.8. 11 Uhr vorverlegt.Sehr zum Nachteil für uns zwecks Unterstützung,da die Profis am Samstag in Verl bzw Paderborn spielen.Rot I spielt erst am So und Rot II bereits am Fr daheim.Ham die etwa Muffensausen gekriegt?

Glaskasten

Ich bitte bei den beiden Auftaktspielen um zahlreiche Unterstützung von den Rängen für unsere Jungs!

Für die Termine sind (hoffentlich) keine Zuschauerbeschränkungen wegen der Pandemie zu befürchten.

BruckLoewe

Ich hoffe auch das besonders am 1.Spieltag es am Campus stimmingsmäßig ein Erdbeben wird.
Die ersten beiden Spiele jeweils nach nem Auswärtsspiel der Profis
Also auch daheim gegen die Vorstadt-Bobfahrer sollte der Support da sein.

BruckLoewe

Hammerlos auch im DFB-Pokal für die U19: Titelverteidiger VFB Stuttgart