Die Häusler Automobil GmbH & Co KG wird neuer Partner des TSV 1860 und löst damit das Autohaus Bierschneider ab. Häusler Automobil GmbH & Co. KG ist Ansprechpartner wenn es um die Marken Opel, Honda, Mazda, Citroën und Fiat geht.

Häusler-Geschäftsführer Michael Rappl: “Wie der TSV 1860 München steht auch Häusler für die Werte Ehrgeiz, Stärke, Siegeswille, Familie und Regionalität.”

1860-Geschäftsführer Marc-Nicolai Pfeifer: “Häusler engagiert sich in einem bedeutenden Umfang bei den Löwen. Wir verspüren im Team große Dankbarkeit und Wertschätzung. In Zeiten von größten Herausforderungen und explizit von Lieferengpässen in der Automobilindustrie ist ein solches Engagement keineswegs eine Selbstverständlichkeit. Bereits in den ersten Gesprächen konnten wir großes Vertrauen und Gedankengleichheit spüren.”

Im nächsten Jahr feiert das Traditionsunternehmen sein 160. Jubiläum. Im Rahmen der Zusammenarbeit und v.a. der Feierlichkeiten sind zahlreiche kreative Werbemaßnahmen geplant, versprechen die Löwen. Jetzt steht allerdings zunächst die offizielle Fahrzeugübergabe bevor.

ÜBER HÄUSLER

Seit über 117 Jahren ist Häusler Großvertragshändler der Opel Automobile GmbH und damit der älteste Opel-Händler in ganz Bayern. Häusler ist neben Opel auch kompetenter Ansprechpartner für die Marken Honda, Mazda, Citroën und Fiat. An neun Bosch Car-Services können herstellerunabhängig Reparaturen durchgeführt werden. Nächstes Jahr feiert das Unternehmen mit seinen 450 Mitarbeitern an 13 Standorten 160. Jubiläum.

Titelbild: TSV 1860 München

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei