Wie der TSV 1860 München heute morgen berichtet, hat sich der 3. Torwart der Profis, György Szekely, verletzt. Im Spiel der U21 gegen TSV Kottern musste György in der 2. Halbzeit, 78. Minute, verletzt ausgewechselt werden.

Aufgrund der anschließend festgestellten Muskelsehnenverletzung wird György für mehrere Monate ausfallen. Wir wünschen gute Besserung und eine schnelle Rückkehr auf den Platz.

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments

juergen

gute Genesung 🙂