Verena Dietl, Sport-Bürgermeisterin der Stadt München, brachte in einem Interview gegenüber der Abendzeitung das Stadionthema erneut in die öffentliche Diskussion. Der TSV 1860 reagiert nüchtern. Man hält es für zielführender, “wenn sich die jeweiligen Entscheider” der Landeshauptstadt mit der Geschäftsführung des TSV 1860 Müchen “direkt miteinander unterhalten”.

Die Sport-Bürgermeisterin der Stadt München hat sich und dem Oberbürgermeister wahrlich keinen Gefallen in der Stadiondiskussion getan. Während Oberbürgermeister Dieter Reiter noch vor einigen Wochen behauptete, alle Unterlagen lägen längst zur Verhandlung auf dem Tisch des TSV 1860 München und man könne sich nur nicht auf eine Miete einigen, behauptet Dietl nun, man könne die Miete gar nicht berechnen. Weil man noch auf Unterlagen seitens der Löwen wartet. Ein wirklich gutes Bild gibt die regierende SPD nicht ab (siehe auch Kommentar: Die Stadion-Harlekinade und das Kommunikationsproblem der Stadt München).

Auf Anfrage der Abendzeitung antwortet nun Marc-Nicolai Pfeifer, Geschäftsführer des TSV 1860, zu den Aussagen von Verena Dietl kurz und knapp:

“Zum in letzter Zeit sehr rege öffentlich diskutierten, womöglichen Ausbau des Grünwalder Stadions haben wir sehr viele Anfragen erhalten. Wir sehen es im Sinne einer partnerschaftlichen Zusammenarbeit als zielführend an, wenn sich die jeweiligen Entscheider der LHM1 mit der Geschäftsführung von 1860 München direkt miteinander unterhalten.”

Der TSV 1860 München hofft also auf direkte Verhandlungen und keine weitere offene Kommunikation über die Zeitung oder Talkshows.


1 LHM = Landeshauptstadt München

Mehr zu diesem Thema

22.11.2021 Die Stadion-Harlekinade und das Kommunikationsproblem der Stadt München

22.11.2021 Sport-Bürgermeisterin Verena Dietl kritisiert den TSV 1860 in der Stadionfrage

16.11.2021 Freie Wähler fordern Klarheit beim Thema „Grünwalder Stadion“

12.11.2021 Grünwalder Stadion: Der TSV 1860 München wartet auf einen Dialog mit der Stadt

08.11.2021 Ein Kommentar zu Reiters Stadtgespräch über das Grünwalder Stadion

05.11.2021 Thema in der Süddeutschen Zeitung: das Grünwalder Stadion und die Problemfelder

20.10.2021 TSV 1860 München: Präsident Reisinger fordert Fakten zur Miete des Grünwalder Stadions

18.10.2021 Ausbau und Ertüchtigung des Grünwalder Stadions? Die Fragen aus der CSU-Fraktion München

18.10.2021 Umbau Grünwalder Stadion: Münchner CSU will Antworten zur fehlenden Beschlussvorlage

06.10.2021 Umbau des Grünwalder Stadions: Stadt München zeigt sich zufrieden bei Zuarbeit der Mieter

06.10.2021 Umbau des Grünwalder Stadions? Auch dem Bewertungsamt fehlen Unterlagen

24.09.2021 Umbau des Grünwalder Stadions? Es fehlen noch Unterlagen aus den Fachreferaten

30.09.2021 Für Umbaupläne des Stadions fehlen Unterlagen: Faninitiative reagiert mit Unverständnis

29.09.2021 Umbau des Grünwalder Stadions – wohl auch Anfang Oktober 2021 kein Thema im Stadtrat…

06.09.2021 Auch im September steht das Grünwalder Stadion nicht auf der Agenda des Stadtrates

18.08.2021 Verena Dietl und Roland Hefter – „Auf an Ratsch“ im Grünwalder Stadion

05.07.2021 Beschlussvorlage für Umbau Grünwalder Stadion – weiterhin kein Thema im Stadtrat?

08.06.2021 Münchner Stadtrat tagt – ohne Thema „Umbau des städtischen Stadions an der Grünwalder Straße“

01.04.2021 Umbau des Grünwalder Stadions: Doch keine Beschlussvorlage im April?

17.02.2021 Grünwalder Stadion – so geht es mit den Umbauplänen weiter

26.11.2020 Am Mittwoch im Stadtrat München: Ergebnis des Vorbescheidverfahrens für Umbau Grünwalder Stadion

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei