Günther Gorenzel spielte Eishockey und hat sich an der Schulter verletzt. Bei der Auswechslung stürzte er gegen die Bande. Den Löwen wird es gegen den SC Freiburg keinen Abbruch tun. Michael Köllner beantwortet die Fragen zum Auswärtsspiel.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Subscribe
Benachrichtige mich zu:
2 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
View all comments

Buffy 1860

PK vor Freiburg.
Besonders hab ich daraus mitgenommen, dass der Trainer mit seiner Frau den GG nach seiner Schulterverletzung persönlich von Erding abgholt hat. Das ist so nicht selbstverständlich und zeigt mir, dass es zwischen den Beiden stimmt.
“Löwen halt”
Dennoch: Der Günter hat heut wieder
Achtzehnsechzig gsagt. Falsch !!

Richtig: Achtzehn HUNDERT sechzig

Bitte beherzigen.
sonst eine perfekte PK
E L I L

anteater

Herr Gorenzel spielt Eishockey, Respekt, das ist kein Sport für Weicheier!