Der Fanclub “Oamoi Sechzger – oiwei Sechzger” lud am vergangenen Samstag zum Löwen-Minigolfturnier. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg. Zahlreiche Löwen fanden den Weg nach Vaterstetten.

Erneut gelang es dem Fanclub “Oamoi Sechzger – oiwei Sechzger” erfolgreich ein Löwen-Minigolfturnier durchzuführen. Dabei fanden zahlreiche Löwenfans den Weg nach Vaterstetten zu Edi´s Spielewelt. Mehr als je zuvor. Ganze 7.000 Euro an Spenden kamen dabei zusammen. Auch Michael Köllner hatte einen Gruß nach Vaterstetten geschickt. 140 Teilnehmer waren da.

Sagenhaftes Wetter in Vaterstetten

Bei sagenhaftem Wetter erlebten die Teams insgesamt 18 Minigolf-Bahnen mit unterschiedlichen Herausforderungen. Und auch die Rahmenbedingungen stimmten. Ein DJ sorgte für Stimmung. Zwischen “Löwenmut” und “Skandal um Rosi” lieferte er ein breites Repertoire an musikalischer Unterhaltung. Zu Trinken und Essen gab es auch reichlich. Besonders zu empfehlen war dabei das Thai-Curry.

Oskar Dernitzky, der mit seinem Team das Turnier organisiert, war zufrieden. Auch eine neue Schwenkfahne präsentierte der Fanclub stolz den anwesenden Mitgliedern.

Edi´s Spielewelt auf Facebook: (20+) EDI’S Spielewelt Minigolf in Vaterstetten | Facebook

(Alle Rechte vorbehalten. Nachdruck und Vervielfältigung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung des Löwenmagazins.)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei