Gelungene Veranstaltung der Simbacher Grenzstadtlöwen

1

Die Simbacher Grenzstadtlöwen waren sichtlich Stolz, dass sowohl Robert Reisinger als auch sein Vize Hans Sitzberger zu ihrem 25jährigen Jubiläum kamen. Im Rahmen der Simbacher Pfingstdult kam es zu einem Box-Vergleichskampf zwischen den Boxern des TSV 1860 München und dem BC Simbach. Die beiden Präsidenten saßen in der ersten Reihe und erlebten teilweise sehr spannende Amateur-Kämpfe. Vom Veranstalter wurden sie offiziell begrüßt. Der Präsident lobte die gut organisierte Veranstaltung der Simbacher.

Box-Vorstand Ali Cukur war anfänglich skeptisch. Seine besten Boxer konnte er nicht in den Ring schicken. Die einzigen potentiellen Gegner für seine zwei besten Männer im Hinblick auf Altersklasse und Gewicht waren krank geworden. „Es wird deshalb auch zu Kämpfen von kompletten Anfängern kommen“, sagte Cukur vor den Vergleichskämpfen. Die machten ihre Sache jedoch gut. Spannende Kämpfe erwartete die rund 1.000 Zuschauer, die ins große Festzelt gekommen waren. Vor allem die Löwenfans machten Stimmung.

Nicht ganz so zufrieden waren die Trainer der Löwen nach dem Vergleichskampf, der mit 12:12-Unentschieden endete. „Der letzte Kampf war ein klarer Sieg für uns“, so einer der Box-Löwen. „Damit macht man den Box-Sport kaputt!“ Auch die anwesenden Zuschauer hatten das so gesehen. Spaß zuzuschauen machte es dennoch.

Im Anschluss kam es zum gemütlichen Beisammensein mit den Simbacher Grenzstadtlöwen und Gästen. Robert Reisinger beantwortete einige Fragen zum TSV und fand in den Simbachern viele Befürworter des aktuellen Kurses. Einer euphorischen Glorifizierung seiner Person, so machte Reisinger klar, stehe er kritisch gegenüber. Er gehe grundsätzlich Themen im e.V. sachlich an. Hierzu gehöre es auch, andere Stimmen zuzulassen und Kompromisse einzugehen. Man habe in der Vergangenheit mehrere, aus seiner Sicht, gute Vorschläge gemacht. Kritik stehe das Präsidium offen gegenüber. Wenn sie auf sachlicher Ebene geschehe und nicht persönlich werde.

Ali Cukur und seinen Boxern dankte Reisinger für eine gelungene Box-Veranstaltung. Das Präsidium habe für alle Abteilungen und Bereiche des TSV München von 1860 e.V. stets ein offenes Ohr.

1
Hinterlasse einen Kommentar

Please Login to comment
avatar
  
smilewinklolsadballlionpretzelbeerstadiumlinkrollingheartzzzpolice
 
 
 
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Konti Recent comment authors

  Subscribe  
neuste älteste beste Bewertung
Benachrichtige mich zu:
Konti
Leser

Richtig toll war es gestern. Wir Grenzstadt-Löwen sind sehr stolz, dass alles so gelaufen ist wie es war. Ein besonderer Dank natürlich an unsere Gäste Robert Reisinger, Hans Sitzberger und Dr. Markus Drees. Ein besonderer Dank natürlich auch an Arik!
Es war einfach alles super!